Umstellung Homepage auf https

Umstellung Homepage auf https notwendig?

Ist Ihre Homepage noch per http erreichbar?

Umstellung Homepage auf https. Wie funktioniert es? Ich zeige es hier an meinem Beispiel auf. Meine Homepage ist schon seit Jahren online. Bis zur letzten Woche war sie nur unter http aufrufbar und galt daher in der Google-Suche als unsichere Seite. Im Ranking war Woche für Woche ein Absturz nach hinten festzustellen.

Unsere Homepage ist bei der Deutschen Telekom gehostet. Vor einer Woche wurde sie auf https umgestellt. Was bedeutet https eigentlich?
Die Abkürzung https steht für (HyperText Transfer Protocol Secure) und ist ein Internetkommunikationsprotokoll, das die Integrität und Vertraulichkeit des Datenverkehrs zwischen Ihrem Computer und unserer Website schützt. Sie erwarten eine sichere Umgebung, wenn sie unsere Website besuchen. Unabhängig vom Inhalt unserer Website schützt https, die Kommunikation von Ihnen mit unserer Website.

Umstellung Homepage auf https

Ihre beispielsweise auf unserer Kontaktseite eingetragenen Daten werden Mithilfe von https vom Transport Layer Security-Protokoll, kurz TLS, geschützt.

Welche Sicherheitsebenen bietet das TLS-Protokoll?

  1. Die Verschlüsselung: Ihre an uns auf der Kontaktseite übermittelten Daten werden verschlüsselt, damit sie nicht abgefangen werden können. Wenn Sie auf unserer Website surfen, kann niemand den Datenaustausch „abhören“ oder Ihre Aktivitäten auf unseren Seiten hinweg verfolgen oder Ihre Daten stehlen.
  2. Die Datenintegrität: Ihre Daten können bei der Übertragung nicht unbemerkt verändert oder beschädigt werden, weder absichtlich noch unabsichtlich.
  3. Die Authentifizierung: Über diesen Vorgang wird bestätigt, dass nur Sie und niemand anders mit der gewünschten Website auf unserer Homepage kommunizieren. Die Authentifizierung schützt vor Man-in-the-Middle-Angriffen und stärkt das Vertrauen unserer Homepagebesucher.

Wir sind daher sehr froh, dass unsere Homepage von der Deutschen Telekom umgestellt wurde und ab sofort nur noch unter https://www.baugutachter-immobilienbewertung.de/ erreichbar ist. In der Google-Suche wird sie als sichere Seite angezeigt.

Was ist vom Betreiber einer Webseite nach der https-Umstellung zu tun?
Ich habe alle meine Seiten aufgerufen und alle Links geprüft und externe Links auf https gesetzt, falls diese Seiten unter der Adresse erreichbar sind. Die Umstellung auf das sichere Format hat somit zu einem Update aller Seiten geführt.

Durch das Update unserer Seiten haben wir festgestellt, dass etwa nur die Hälfte aller Webseitenbetreiber von älteren Seiten, Ihre Homepages inzwischen auf https umgestellt hat. Hier besteht somit noch ein großer Handlungsbedarf.

Wir empfehlen: Umstellung Homepage auf https.

Die Umstellung unseres WordPress-Blogs auf dem Sie gerade surfen, ist ebenfalls auf https erfolgt. https://baugutachter.homepage.t-online.de/wordpress/

Hier waren allerdings einige Einstellungen erforderlich, damit die Seiten auch als sicher angezeigt werden. Wir berichten hierüber noch separat wie es geklappt hat und welche Schritte notwendig waren.

Kaufberatung Haus
Haus kaufen
Wertgutachten Mainz Wiesbaden
Fragen beim Hauskauf
Immobiliensuche Kaufangebote
Wertermittlung Immobilie
Immobiliensuche Mainz