Wochenrückblick 29

Wochenrückblick 29. Kalenderwoche 2017.

Immobiliengutachter Rheinhessen-Rheingau-Taunus-Pfalz-Wetterau-Rhein-Main-Neckar-Odenwald – Wochenrückblick 29. Ausgabe.

Montag war der Gutachter Hauskauf gefragt. In Winnweiler haben wir für Kaufinteressenten ein Haus Baujahr 1970 begutachtet und eine Wertermittlung vom Haus ausgeführt. Ein hoher Instandsetzungsbedarf war hierbei festzustellen. Einige Punkte müssen sofort in Angriff genommen werden, einige in 5 Jahren und andere kommen spätestens in 10 Jahren. Ein günstiger Einstiegspreis war daher wichtig für die Interessenten. Der Verkäufer hatte jedoch andere Vorstellungen, der Kauf kam nicht zustande.

Dienstag war unser Immobiliengutachter in Wiesbaden. Hier galt es eine Villa aus 1920 zu begutachten und ein detailliertes Wertgutachten zu erstellen. Die Bausubstanz war sehr gepflegt, ein angemessener Verkehrswert wurde berechnet. Dieser deckt sich mit den aktuellen Marktpreisen von Wiesbaden.

Mittwoch.
Immobilienbewertung in Mainz-Gonsenheim. Ein Seniorenehepaar wollte von einem Bausachverständigen eine Wohnung vor dem Kauf begutachten lassen. Hier war auch die seniorengerechte Bauausführung zu prüfen. Die Wohnung war gepflegt und gut ausgestattet. Das Gemeinschaftseigentum war stark renovierungsbedürftig. Da auch die Tiefgarage zu sanieren ist, käme neben dem Kaufpreis bald, anhand der Wohnungsanteile, eine erhebliche Umlage für die Sanierung zusammen.

Donnerstag. Wertermittlung in Bad Nauheim. Die Immobilienpreise in der Kurstadt sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Das zu begutachtende Haus mit 2 Garagen war erst vor 2 Jahren kernsaniert worden. Im Wertgutachten hat sich dies positiv bemerkbar gemacht. Es zahlt sich immer noch aus, eine Immobilie regelmäßig zu pflegen und instand zu setzen. Ein Haus in Ober-Mörlen aus dem gleichen Baujahr war wegen Baumängeln und hohem Renovierungsstau deutlich weniger wert.

Freitag.
Ertragswert Wohnung Bad Kreuznach. In zentraler Lage war eine 3 Zimmer Wohnung zu begutachten, um den Wert der Wohnung zu ermitteln. Unser Immobiliengutachter prüfte im Verlauf der Begehung die ausgewiesene Wohnfläche. Der angebotene Kaufpreis war ein Liebhaberpreis. Er konnte korrigiert werden. Am Nachmittag besichtigte unser Baugutachter ein Haus in Königstein im Taunus.
Hier war der Wert der Immobilie wegen einer Scheidung zu ermitteln.

Samstag.
Wertermittlung Haus in Oberursel und anschließend Begutachtung Haus in Bad Homburg vor der Höhe zur Erstellung von einem Verkehrswertgutachten.

Ein Haus war an einem Steilhang gelegen. Hier hatte man kein Bodengutachten eingeholt. Ein nasser Keller und massive Risse waren die Folge. Bei einem anderen Haus waren die Elektroleitungen im Querschnitt zu gering dimensioniert und der Schornstein zu sanieren, siehe Bild.
Wochenrückblick 29

Ende Wochenrückblick 29. Bis zum nächsten Mal.

Immobiliengutachter gesucht? Wir arbeiten auch samstags für Sie.

Immobilienbewertung und Wertgutachten von Haus und Wohnung in den Postleitzahlgebieten: PLZ 55, 56, 60, 61, 63, 64, 65, 66, 67, 68 und PLZ 69. Wertermittlung Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Assmannshausen, Bad Schwalbach, Bad Münster am Stein, Bad Soden am Taunus, Bretzenheim, Cochem an der Mosel, Darmstadt, Drais, Ebernburg, Ebersheim, Eltville am Rhein, Gonsenheim, Groß-Gerau, Martinsthal.

Wertgutachten Mainz Wiesbaden
Wertgutachten Nieder-Olm
Wertgutachten Bingen am Rhein
Wertgutachten Budenheim
Wertgutachter gesucht

Fragen beim Hauskauf
Wertermittlung Immobilie
Immobiliensuche Mainz