Unterlagen Wertgutachten

Unterlagen Wertgutachten? Was wird alles zur Bewertung von Haus und Wohnung benötigt?

Unterlagen Wertgutachten. Was brauchen wir alles für eine Bewertung unserer Immobilie? Dies werden wir oft am Telefon gefragt. Die Anrufe erreichen uns aus den Gebieten Rheinhessen, dem Rheingau,dem Taunus und Hochtaunus, der Pfalz, aus der Wetterau, dem Rhein-Main-Neckar-Gebiet, dem Hunsrück und Soonwald, dem Mosel-Gebiet und dem Odenwald.

Die meisten Anrufe wegen einem detaillierten Wertgutachten kommen aus den Städten Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Bad Homburg, Oberursel, Bad Nauheim, Kronberg, Königstein, Bingen am Rhein, Nieder-Olm, Bad Kreuznach, Wörrstadt, Alzey, Heidelberg und Budenheim am Rhein.

Es sind Anrufe aus den Postleitzahlgebieten PLZ 55, 56, 60, 61, 63, 64, 65, 66, 67, 68 und PLZ 69.

Eine Gruppe von Anrufern, die wegen Unterlagen Wertgutachten nachfragen, sind Kaufinteressenten. Ihre Bank fordert für die Finanzierung eine Bewertung der Immobilie von einem Bausachverständigen.

Die andere Gruppe sind Erbengemeinschaften, die den Wert der Immobilie von einem Gutachter berechnen lassen wollen.

In anderen Fällen muss eine Immobilie wegen Umzugs in ein Heim verkauft und die Immobilie vorher bewertet werden.

Eine große Gruppe stellt die Generation 50 Plus und älter dar. Diese plant einen weiteren Lebensabschnitt. Dieser sieht eine Verkleinerung der Immobilie vor, um mehr Zeit für Hobbies zu gewinnen und sich körperlich zu entlasten. Diese Gruppe will von unserem Immobiliengutachter wissen: Was ist mein Haus wert?

Alle Gruppen stellen am Telefon außer der Frage nach dem Wert, die Frage Unterlagen Wertgutachten – was brauchen sie alles für die Wertfeststellung? Wir haben hierfür eine Checkliste im PDF-Format zusammengestellt: Unterlagen Wertgutachten

Wir berechnen den Wert Ihrer Immobilie und erstellen ein detailliertes Wertgutachten Mainz – Wiesbaden und in den von uns aufgelisteten Postleitzahlgebieten.

Sie erhalten von uns das Wertgutachten zum Festpreis.

Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf.
Unterlagen Wertgutachten

Home

Wertgutachten Mainz Wiesbaden
Wertgutachten Nieder-Olm
Wertgutachten Bingen am Rhein
Wertgutachten Budenheim
Gutachter Kosten Wertgutachten
Immobilienverkauf im Alter
Immobilienbetreuung für Senioren
Elternhaus verkaufen
Fragen beim Hauskauf
Wertermittlung Immobilie
Immobiliensuche Mainz
Besuchen Sie uns auch auf Google Plus
Impressum

Wertermittlung Immobilie

Wertermittlung Immobilie in Oberursel, Bad Homburg vor der Höhe, Kronberg im Taunus und Königstein.

Bausachverständiger Wertermittlung Immobilie. Gern ermitteln und bewerten wir den Immobilienwert von Haus und Wohnung in Oberursel im Taunus, Bad Homburg vor der Höhe, Kronberg im Taunus und Königstein im Taunus.

Die Immobilien- und Grundstückspreise in den Städten Oberursel, Bad Homburg, Kronberg und Königstein sind stark gestiegen. Die Lage im Hochtaunus ist auch einzigartig. Grundstücke von Einfamilienhäusern haben nicht selten einen Wert von über 500.000,00 Euro. Der Immobiliengutachter stellt einen hohen Verkehrswert von Haus oder Wohnung fest.

Nach einer Begutachtung der Immobilie schaut sich unser Baugutachter noch die Mikrolage und Makrolage um die Immobilie an. In Oberursel gibt es beispielsweise viele Brunnen zu sehen. Den Jürgen-Ponto-Brunnen, den 1935 eingeweihten Schäferbrunnen, den 1988 eingeweihten St. Barbara Brunnen, den Hospitalbrunnen, den Felsenkeller-Brunnen, den Wäschfraa-Brunnen, den Fasnachtsbrunnen, den St. Ursula-Brunnen, den Europa-Brunnen und den Bärenbrunnen.

An historischen Gebäuden in Oberursel fällt mir spontan der Weigandsturm, das Alte Hospital, das Vortaunusmuseum, das Stadtarchiv, das Alte Rathaus, das Pfarrhaus St. Ursula, die Herrenmühle, der Malerwinkel, die Eppsteiner Straße und das Kaiserliche Postamt ein.

In den Städten Oberursel, Bad Homburg, Kronberg und Königstein kann man in einer hohen Qualität leben und für die Zukunft planen. Die Lage dieser Orte rechtfertigt die hohen Immobilienpreise. Die Nähe zum Wald, dem kleinen und großen Feldberg im Taunus, lädt zu schönen Wanderungen in der Natur ein.

Wertermittlung Immobilie. Unser Immobiliensachverständiger beantwortet Ihre Fragen: „Was ist mein Haus wert?“, „Wie hoch ist der Verkehrswert vom Haus?“. Detailliert in einem Wertgutachten berechnet er den Marktwert und Verkehrswert.

Wie erreichen Sie uns? Sie erreichen uns per Mail unter Kontakt oder auf dem Festnetz unter der 06732 8555 oder Mobil auf dem Handy unter der 0157 777 399 82.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Aktuell haben wir in unserem Kundenstamm eine Familie, die in den nachstehenden Orten eine Immobilie von Privat sucht. Die Finanzierung ist schon abgeklärt. Eine Immobilie, die wir mit der Familie begutachtet haben, war wegen Mängeln nicht in Frage gekommen.

Unser Gutachter und Immobilien Sachverständiger kommt auch an einem Samstag zu Ihnen nach Oberursel, Bad Homburg, Kronberg, Königstein und Nachbarorten.

Wertermittlung Immobilie
Home
Impressum

Was ist mein Haus wert

Was ist mein Haus wert? In Bingen am Rhein?

Was ist mein Haus wert? Diese Frage stellt man mir oft. Interessant wird es in besonders guten Lagen. Bingen am Rhein ist eine begehrte Lage. Hier kommen viele Touristen aus aller Welt zum Besuch. Bingen am Rhein liegt südöstlich am Binger Wald, der sich westlich der Stadt erhebt. Nördlich ragt auf der anderen Rheinseite das Rheingaugebirge auf. Man sieht auf den vorgelagerten Niederwald bei Rüdesheim als dem südwestlichen Eckpfeiler des Taunus. In Bingen endet der Oberrhein am Zufluss der Nahe. Mit dem Stadtteil Bingerbrück beginnt der Mittelrhein.

Bingen am Rhein hat circa 25.000 Einwohner und liegt im Landkreis Mainz-Bingen und in Rheinland-Pfalz.

Nachbargemeinden von Bingen sind rechtsrheinisch die hessische Stadt Rüdesheim am Rhein im Rheingau-Taunus-Kreis. Linksrheinische Nachbargemeinden um Bingen sind: Ingelheim, Gau-Algesheim, Ockenheim, Appenheim, Aspisheim, Horrweiler,
Gensingen, Grolsheim, Laubenheim, Münster-Sarmsheim, Weiler und Trechtingshausen.

Bingen am Rhein ist sehenswert. Am Rheinufer fand vor Jahren die Landesgartenschau statt. Hier kann man an der Uferpromenade entlang des Rheins laufen bis man an die Spitze des Nahezuflusses kommt. Interessant sind die Burg Klopp und der Mäuseturm im Rhein.

Immobilien in Bingen sind wegen der Lage begehrt.

Ihre Frage: „Was ist mein Haus wert“ arbeiten wir gern in einem detaillierten Verkehrswertgutachten für Sie aus. Um das Wertgutachten ausarbeiten zu können benötigen wir einige Unterlagen. Hier ein Link zu unserer Zusammenstellung:
Unterlagen für ein Wertgutachten. Dann interessiert Sie natürlich auch was ein Wertgutachten kostet um Ihre Frage zu beantworten: „Was ist mein Haus wert“
Hier der Link zu unserer Gutachter Kosten Seite.

Nicht selten finden uns Interessenten über diesen Blog bei Google und stellen sich die Frage wo wir überall Verkehrswertgutachten erstellen. In diesen Städten, Orten und Dörfern sind wir für Sie tätig: Baugutachter Immobilienbewertung. Es öffnet sich hier eine PDF-Datei.

Wir sind auch samstags für Sie da um eine Immobilie zu begutachten. Sie können uns unter Kontakt eine Mail senden oder einen Termin telefonisch unter 06732 8555 vereinbaren. Mobil erreichen Sie den Immobiliengutachter unter der 0157 777 399 82

Optimal ist es, wenn Sie uns möglichst viele Unterlagen von der zu begutachtenden Immobilie als PDF-Dateien ein paar Tage vor dem Ortstermin mailen könnten.

Wenn die Unterlagen zur Bewertung ausreichen, erhalten Sie bereits nach 2 Tagen das detaillierte Wertgutachten per Mail geschickt. Dann wissen Sie genau:

„Was ist mein Haus wert?

Was ist mein Haus wert?
Home
Impressum

Immobilienservice Mainz

Immobilienservice Mainz, Wiesbaden und Rheinhessen.

Endlich Senior und dann wächst einem die eigene Immobilie über den Kopf?

Gibt es einen Immobilienservice Mainz, Wiesbaden und in Rheinhessen? Zahlreiche Menschen haben sich in jungen Jahren den Traum vom eigenen Heim erfüllt und dann ihr Leben dort verbracht. Im Seniorenalter angekommen will man eigentlich die Zeit genießen und stellt fest: Auch die Immobilie ist gealtert und nach 40 Jahren stehen nun Renovierungen und Sanierungen an. Was soll man jetzt machen und vor allem was werden die Arbeiten kosten? Soll man sich verkleinern und wohin dann mit dem ganzen Mobiliar? Kann man das Haus in dem Zustand überhaupt verkaufen? Eigentlich will man im Haus wohnen bleiben, aber das Treppensteigen und der Ein- und Ausstieg aus der hohen Duschwanne fallen schwer und die notwendigen Arbeiten im großen Garten sowieso. Kann man das Haus seniorengerecht also barrierefrei umbauen? Was wird das Kosten wenn es machbar wäre? Lohnt sich das überhaupt oder soll man jetzt einen Schnitt im Leben machen und sich räumlich verkleinern?

Hier setzt unsere Immobilienbetreuung für Senioren, der Immobilienservice Mainz, Wiesbaden und Umgebung ein. Unser rundum Immobilienservice und die Immobilienbetreuung beginnt im ersten Schritt mit der Bestandsanalyse und der detaillierten Immobilienbewertung und Ausarbeitung eines Wertgutachtens. Ein Wertgutachten ist die Grundlage und der Ausgangspunkt für viele Senioren. Die Senioren müssen schließlich wissen was das Haus noch wert ist und ob man es im jetzigen Zustand überhaupt verkaufen kann und wenn ja zu welchem Preis.

Der Senior will keine Schätzung, sondern eine detaillierte Berechnung: „Was ist meine Immobilie – mein Haus – meine Wohnung wert?“

Alles aus einer Hand so unser Seniorenservice und Immobilienservice Mainz. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung für die Zukunft. Nachdem die Bestandsaufnahme und Immobilienbewertung erfolgt ist kennen Sie den Verkehrswert Ihrer Immobilie und wissen was an Renovierungsarbeiten auf Sie zukommt. Nun können Sie handeln. Entweder nein das lohnt nicht mehr so viel Geld in die Hand zu nehmen, dann hat man ja nichts mehr von der Seniorenzeit. Oder? Prima man hat die Immobilie gepflegt und regelmäßige Instandhaltungen betrieben und eine Renovierung oder ein Umbau lassen sich in vertretbarem Rahmen gestalten.

In vielen Fällen reichen die finanziellen Mittel nicht mehr, da man zu Lebzeiten die Kinder unterstützt und gefördert hat. Man muss sich also verkleinern und das Haus verkaufen. Schafft man das allein? Wo und wie muss man inserieren? Was muss alles in so einer Anzeige drin stehen?  Welche Unterlagen werden zum Verkauf des Hauses benötigt? Wo findet man die Unterlagen oder wo kann man sie besorgen? Kann man als Laie die Fragen der Kaufinteressenten beantworten und wie funktioniert die Kaufabwicklung? Unser Baugutachter ist selbst ein Senior und kennt daher die Ängste, Sorgen und Nöte in solchen Fällen ganz genau.

Im zweiten Schritt helfen wir Ihnen, falls Sie dies wünschen, ein neues zu Hause zu finden und prüfen gern ihre neue Immobilie die Sie erwerben möchten, falls Sie schon eine gefunden haben.

Im dritten Schritt, wenn dies gewünscht wird, stellen wir die detaillierten Verkaufsunterlagen zusammen und bewerben Ihre Immobilie im Internet.

Im vierten Schritt führen wir in Abstimmung mit Ihnen sämtliche Besichtigungstermine aus und begleiten Sie auch beim Notartermin  wo der Kaufvertrag beurkundet wird.

Im fünften Schritt helfen wir Ihnen gern, falls Sie dies wünschen, Ihren Umzug zu organisieren. Wir kennen Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe, die Ihren Umzug in die Hand nehmen können. Meist sind die eigenen Kinder beruflich so stark engagiert oder wohnen weit vom Elternhaus entfernt, so dass eine direkt Hilfe der Kinder oft gar nicht möglich ist.

Was kosten nun diese 5 Schritte, wenn sie die Seniorenbetreuung in Mainz, Wiesbaden und Umgebung: Alles aus einer Hand – voll in Anspruch nehmen würden?

Im ersten Schritt wird konkret geprüft und berechnet wohin die Reise mit der Immobilie geht. Der Senior sieht als Ergebnis im Verkehrswertgutachten:
Das ist mein Haus wert. Er kann sich nun entscheiden ob er renoviert, umbaut oder einen Verkauf anstrebt. Je nach Wert der Immobilie entstehen folgende Kosten für das detaillierte Gutachten.

Im zweiten Schritt können wir die Immobilie die Sie kaufen möchten auf Herz und Nieren prüfen und kontrollieren ob der veranschlagte Kaufpreis gerechtfertigt ist. Für diesen Immobiliencheck entstehen folgende Kosten.

Die Schritte drei, vier kosten die Senioren nichts. Der Käufer der Immobilie zahlt uns nach dem Kauf Ihrer Immobilie die vorher vereinbarte ortsübliche Provision.

Der Schritt 5 = Umzugskosten. Falls Sie keine familiäre Hilfe für den Umzug in Anspruch nehmen können oder keine Bekannten haben, die Ihnen dabei helfen können, helfen wir Ihnen ein passendes Umzugsunternehmen zu finden. Wir helfen Ihnen, dass man Ihnen einen fairen Preis für Ihren Umzug anbietet und prüfen die angebotenen Leistungen. Die Kosten für Ihren Umzug hängen von Ihrer Haushaltsgröße ab. Dies ist bei den Senioren verschieden. Der eine möchte alles mitnehmen, der andere nur ein Minimum und der dritte braucht keine Umzugsfirma, weil er sich komplett neu einrichtet.

Irgendwann muss jeder den ersten Schritt angehen. In diesem Fall die Ermittlung:
Was ist mein Haus wert?
Wir helfen Ihnen gern die erforderlichen Schritte nach und nach abzuarbeiten. Den Immobilienservice Mainz, Wiesbaden und Rheinhessen, sowie die Betreuung aus einer Hand übernimmt unser Bausachverständiger, Senior und Chef, Dipl.-Ing. Norbert Köller persönlich.
Immobilienservice Mainz, Wiesbaden

Wir freuen uns über Ihren Anruf auf dem Festnetz unter 06732 8555
Mobil unter 0157 777 399 82 oder eine Nachricht per Mail unter
Baugutachter.Koeller@t-online.de

Impressum

Wohnen im Alter

Wohnen im Alter in Mainz und in Wiesbaden.

Spätestens mit 55 Jahren denkt man über einen neuen Lebensabschnitt und das Wohnen im Alter nach. Das Kind oder die Kinder sind aus dem Haus und wollen die eigene Immobilie später auch nicht übernehmen. Ständig fallen altersbedingt Renovierungen und Sanierungen im und am Haus an. Bäume, Büsche und Pflanzen sind im Laufe von Jahren kräftig gewachsen. Permanent muss man im Garten aktiv werden um alles ordentlich zu halten. Je älter man wird desto schwerer fallen einem die Arbeiten im Haus und im Garten. Man denkt über Alternativen nach. Wie wäre es mit einer Wohnung mit Balkon, einem Penthouse oder einem Bungalow auf einer Ebene in einer ruhigen und doch zentralen Lage zu Geschäften und Ärzten? Zu welchem Preis kann ich mein Haus in Mainz und in Wiesbaden verkaufen? Was ist mein Haus wert? Welche Unterlagen werden zum Verkauf benötigt?

Ich habe mich in Mainz und in Wiesbaden und deren Vororten auf die Unterstützung von älteren Menschen spezialisiert die noch einmal einen Neuanfang wagen wollen.

Als Bausachverständiger schaue ich mir Ihre Immobilie an. Dann suchen wir zusammen alle erforderlichen Unterlagen, wie die Baugenehmigung, Pläne, Lageplan, Grundbuchauszug und vieles mehr. Nach Durchsicht aller Unterlagen und Besichtigung des Hauses oder der Wohnung in Mainz und Wiesbaden erstelle ich dann eine Dokumentation zum Verkauf Ihrer Immobilie und errechne den marktgerechten Verkehrswert. Im Internet bewerbe ich dann Ihr Haus oder Ihre Wohnung und führe die Besichtigungen vor Ort bei Ihnen mit Kaufinteressenten durch. Ich beantworte die Fragen der Kunden und begleite Sie beim Gang zum Notar. Parallel helfe ich Ihnen eine passende, altersgerechte Immobilie zu finden, zu begutachten und zu bewerten und begleite Sie auch auf diesem Weg, falls dies von Ihnen gewünscht wird.

Es fällt einem nicht leicht sich von seiner Immobilie zu trennen, in die man so viel Zeit und Herzblut gesteckt hat. Mit viel Liebe hat man den Garten angelegt und gepflegt, das Innere individuell gestaltet. Doch Kräfte und Beweglichkeit lassen im Alter bei jedem Menschen nach. Man muss wie bei den eigenen Kindern loslassen können und noch einmal einen Schritt zur Erleichterung der kommenden Jahre antreten. Hierbei helfen wir Ihnen gerne.

Rufen Sie uns an oder schicken uns eine Mail wenn Sie in Mainz oder Wiesbaden wohnen und jetzt den Neuanfang wagen wollen. Ich habe in meinem bisherigen über 30 Jahre langen Berufsleben Häuser und Wohnungen geplant und gebaut, Immobilien renoviert und saniert und sehr viele Baugutachten und Wertgutachten erstellt. Für den Verkauf Ihrer Immobilie weiß ich daher worauf es ankommt und kann die Fragen von Interessenten fachkundig beantworten.
Falls Sie auf Google Plus aktiv sind können Sie hier einmal unsere Sammlungen besuchen: Unsere Google Plus Sammlungen
Wohnen im Alter
Home
Kontakt
Impressum