Homepage nicht erreichbar

Homepage nicht erreichbar? Was ist passiert?

Ihre Homepage ist nicht erreichbar. Diese Nachricht erhalten wir seit Monaten. Homepage nicht erreichbar? Haben wir etwas falsch gemacht? Zunächst werden alle Rechner, Tabletts und Smartphones überprüft und die Seiten. Kein Fehler ist zu finden.

24 Stunden rund um die Uhr an 365 Tagen soll die Firmenhomepage erreichbar sein. Der Provider wirbt in Funk, Fernsehen und im Internet. Statt dessen erreichen uns folgende Fehlermeldungen: Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung und „Diese Seite ist nicht erreichbar“ oder „Internal Server Error“.

Beim Provider nachgefragt erhalten wir die Antwort: Seit Monaten werden die Homepage-Server aus einem Botnetz attackiert. Sie blockieren dann und alle Homepages sind in diesem Zeitraum nicht erreichbar.

Wenn man sich als Firma auf seine Homepage verlässt, kann einen das Kopf und Kragen kosten, da man ohne eigenes Verschulden nicht mehr erreichbar ist. Wir haben so etwas nicht für möglich gehalten, da unsere Seiten bei einem Provider liegen, den alle Menschen kennen. Monatelang bekommt man das Problem nicht in den Griff. Viele Kunden wandern von diesem Provider ab. Doch Achtung: Andere Provider werden genauso angegriffen und haben ähnliche Probleme.

Was muss man als Firma tun? Richtig. Sich in zahlreichen Portalen im Internet eintragen und Informationen posten. Wir tun dies auf Google Plus, über Twitter, LinkedIn und Xing.

Zum Glück werden diese Einträge von Google erkannt, gelistet und gut gefunden.

Hat Google die bessere Hardware? Die Suchmaschine läuft ja immer, rund um die Uhr. Tag für Tag, Jahr für Jahr.
Warum stürzen die Server unserer deutschen Provider so häufig ab?
Warum bekommt man die Probleme nicht in den Griff?
Warum klärt man die Kunden nicht auf?

Bekommen wir, wenn alles überstanden ist und die Server wieder stabil laufen eine Gutschrift? Wer entschädigt uns für die entgangenen Kunden, die uns nicht erreichen konnten? Selbst auf dem Smartphone war unsere Homepage am Donnerstag phasenweise nicht erreichbar.

Fazit: Die Technik hat uns alle fest im Griff. Solange sie funktioniert ist alles gut, es kann aber jederzeit zu Ausfällen durch bösartige Attacken wie oben beschrieben, kommen. Hierfür muss man gewappnet sein und Alternativen haben um normal weiterarbeiten zu können. Wer nicht im Social Media aktiv ist und für seine Firma wirbt, der stirbt.
Homepage nicht erreichbar

Home
Unsere Öffnungszeiten

Wertgutachten Mainz Wiesbaden
Wertgutachten Nieder-Olm
Wertgutachten Bingen am Rhein
Wertgutachten Budenheim
Wertgutachter gesucht

Immobilienverkauf im Alter
Immobilienbetreuung für Senioren
Elternhaus verkaufen
Fragen beim Hauskauf
Wertermittlung Immobilie
Immobiliensuche Mainz
Besuchen Sie uns auch auf Google Plus
Impressum

Responsive Design

Homepage in responsive Design?

Die Erstellung einer Homepage sollte unbedingt
in responsive Design erfolgen. Warum?
Die Nutzungseigenschaften von Anwendern haben
sich in den letzten Jahren verändert. Heute
surfen viele Menschen über das Smartphone
oder übers Tablet. Eine Homepage muss in der
Lage sein sich diesen kleinen Bildschirmen
automatisch anzupassen. Ist dies nicht der
Fall, dann wird die Seite schnell weggeklickt.
Google überprüft außerdem die mobile
Benutzerfreundlichkeit. Sind die Seiten nicht
mobil anpassungsfähig dann wertet Google
die Seiten in der mobilen Suche ab.
Bei der Erstellung im responsive Design sollte
man einen Desktop, ein Tablet und ein
Smartphone vor sich liegen haben und die
Texte für alle 3 passend – ohne Verzerrungen
eingeben.
Nachdem man die Seiten erstellt hat
sollte man sie im Firefox, Chrome, Edge und
im Safari-Browser testen und nochmals
aufeinander abstimmen und optimieren.
Kann man seine Homepage auf mobile
Benutzerfreundlichkeit testen?
Ja, hier mal der Link mit dem Test
unserer Homepage bei Google
Responsive Design
Wo findet man ein responsive Design?
Bei seinem Provider auf dem man
die Homepage erstellt. Wir sind bei der
Telekom und arbeiten mit dem
Homepage Creator. Mit dem Service
sind wir sehr zufrieden. Über ein Forum
bekommen wir falls erforderlich
Hilfestellungen und Unterstützungen.
Auch Störungen werden zeitnah behoben.
Eines sollte man unbedingt beachten:
Die Ladezeiten der Homepage sollten
niedrig sein. Binnen 5 Sekunden sollte
die Seite aufgebaut sein. Wie schafft man
dies? Vorhandene Bilder müssen auf ein
Minimum komprimiert werden. Dies
reduziert Ladezeiten erheblich.
Unsere Google Plus Sammlungen
Home
Kontakt
Impressum

RSS Feed Validator?

Der RSS Feed Validator prüft ob Ihr
RSS Feed valide ist.

Feed mit RSS Feed Validator prüfen.
Wenn man in der eigenen Homepage einen
RSS-Feed installiert, sollte dieser Valide sein.
Beim Feed Validation Service kann man dies
prüfen.Unser RSS-Feed ist valide.
Warum ist ein valider Feed wichtig?
Weil fehlerhafte Feeds in Feeds-Verzeichnissen
selten aufgenommen werden.
Prüfen auch Sie Ihren RSS-Feed.
Sie sollten bei der Programmierung der
Homepage den html-Code und CSS
nahezu fehlerfrei einbauen, im
Idealfall beides valide.
RSS Feed Validator
RSS Feed Validator

Home
Kontakt
Impressum