Mehrfamilienhaus Frankfurt gesucht

Mehrfamilienhaus Frankfurt gesucht  – von Privat.

Mehrfamilienhaus Frankfurt gesucht. Sie möchten ihr kleines Mehrfamilienhaus mit 6 bis 10 Wohneinheiten in Frankfurt am Main verkaufen? Wir sind seit über 30 Jahren mit Immobilien vertraut. Bei einer Begutachtung haben wir einen Kapitalanleger in Frankfurt kennengelernt. Er kauft eine Immobilie generell nur mit einem Baugutachter. Die von uns begutachtete Immobilie hatte leider viele Mängel und einen kompletten Renovierungsstau. Das Objekt hat sich daher nicht gerechnet, unser Kapitalanleger sucht weiter ein passendes Mehrfamilienhaus in Frankfurt am Main.

Was sucht unser Kapitalanleger? Ein überschaubares Mehrfamilienhaus mit 6 bis 10 Wohnungen. Pflege und Instandsetzung der Immobilie sollten gut sein. Der Keller sollte trocken sein. Das Haus sollte über eine Heizungsanlage wie Gas, Fernwärme, Wärmepumpe oder Pellets verfügen. Der Energieverbrauch der Wohnungen sollte durch Wärmemengenzähler  in jeder Wohnung separat ablesbar sein, sowie mit Kalt- und Warmwasserzähler in jeder Wohneinheit ausgestattet sein.

Das Haus sollte aus der Vergangenheit keine großen Baumängel oder Rechtsstreitigkeiten aufweisen. Die Nebenkosten sollten überschaubar sein und der energetische Zustand mindestens im Standardbereich oder besser liegen.

Wichtig ist unserem Kapitalanleger, dass ausreichende Instandhaltungsrücklagen gebildet wurden.

Unser Kapitalanleger sucht zur langfristigen Kapitalanlage in folgenden Ortsbezirken von Frankfurt am Main ein kleines Mehrfamilienhaus: Innenstadt I: Altstadt und Innenstadt, Bahnhofsviertel, Gutleutviertel, Gallus, Innenstadt II: Westend u. Bockenheim, Innenstadt III: Nordend, Innenstadt IV: Bornheim u. Ostend

Süd: Sachsenhausen – Oberrad – Niederrad – Flughafen

West: Höchst, Schwanheim, Griesheim, Nied, Sindlingen, Zeilsheim, Unterliederbach, Sossenheim

Mitte-West: Rödelheim, Hausen, Praunheim, Nord-West: Heddernheim, Niederursel

Mitte-Nord: Eschersheim, Dornbusch, Ginnheim

Nord-Ost: Bonames, Frankfurter Berg, Eckenheim, Berkersheim, Preungesheim

Ost: Seckbach, Riederwald, Fechenheim, Kalbach-Riedberg, Nieder-Erlenbach, Harheim, Nieder-Eschbach, Bergen-Enkheim

Falls Sie beispielsweise aus Altersgründen ihr Mehrfamilienhaus in Frankfurt am Main verkaufen möchten und Ihr Mehrfamilienhaus die oben genannten Anforderungen erfüllt, würden wir uns über eine Nachricht von Ihnen freuen.

Wir schauen uns dann im ersten Termin Ihre Immobilie (Begutachtung Immobilie) an. Sollte Sie von der Lage, dem Umfeld, der Bausubstanz und der Ausstattung in Frage kommen, das Preis- Leistungsverhältnis passen, werden wir in einem zweiten Termin mit dem Kapitalanleger das gesamte Haus an einem Samstag begehen.

Da die Finanzierungsmöglichkeiten bereits abgeklärt sind, steht dann einer zügigen Abwicklung nichts mehr im Wege.

Sie können uns unter Kontakt eine Mail senden oder einen Termin telefonisch unter
06732 8555 vereinbaren. Mobil erreichen Sie den Immobiliengutachter
unter der 0157 777 399 82
Mehrfamilienhaus Frankfurt gesucht

Home
Impressum

Immobiliensuche Mainz

Immobiliensuche Mainz und Wiesbaden?

2017. Immobiliensuche Mainz und Wiesbaden? Wie lief das vergangene Jahr? 2016 haben wir zahlreiche Immobilien in Mainz und Wiesbaden und den umliegenden Orten begutachtet. Die einen wollten ein Haus oder eine Wohnung in Mainz kaufen, also eine Wunschimmobilie zum Wunschpreis, die anderen wollten Ihre Immobilie verkaufen. Beide benötigten ein Sachverständigengutachten. Die Verkäufer für die optimale Verkaufspreisfindung zur professionellen Immobilienvermarktung, die Käufer suchten eher den Baugutachter zur Immobilienbewertung, zur Bestandsanalyse und zur Ausarbeitung eines Wertgutachtens für die finanzierende Bank. Worauf achten Kaufinteressenten besonders bei der Immobiliensuche Mainz und Wiesbaden? Auf helle Räume und große Fenster. Die einen bevorzugen den Balkon oder Wintergarten, die anderen suchen gezielt nach einer schönen Terrasse in einem Garten. Da die Nebenkosten eine wesentliche Rolle bei der Finanzierung spielen, legt man Wert auf niedrige Energiewerte = einen niedrigen Energieverbrauch. Andere suchten gezielt nach dem Duschbad, einem Keller oder ausbaufähigen Dachboden für die Zukunft. Nicht wenige suchten nach einer Immobilie mit einer Garage und einem Stellplatz. Bei anderen war die Finanzierung eng und sie waren froh eine Immobilie mit einer Einbauküche kaufen zu können. Einige Interessenten legten Wert auf ein Bad mit einer großen Badewanne. Gesucht wurde der Neubau, der kernsanierte Altbau und Handwerker oder handwerklich geschickte Menschen suchten nach der renovierungsbedürftigen Immobilie. Es gab natürlich auch Kunden die gezielt nach einer guten Ausstattung der Immobilie gesucht haben, hochwertige Böden, separates Gäste-WC, Fußbodenheizung und Barrierefrei waren hier gefragt. Solche Immobilien gingen weg wie die warmen Semmeln, wenn die Instandhaltung gepasst hat. Es gab jedoch auch Interessenten die bei der Wohnungssuche und Immobiliensuche gezielt nach einem Haus mit einem Aufzug gesucht haben.

Grundlage für eine seriöse Immobilienvermarktung ist eine detaillierte Immobilienbewertung, ein Wertgutachten in dem die Immobilie realistisch darstellt wird.

Mit unserer über 30 jährigen Erfahrung rund um Immobilien und Gutachten konnten wir im vergangenen Jahr wieder vielen Verkäufern und Kaufinteressenten helfen.

Den Interessenten halfen wir mit unserer Immobilienberatung eine passende Immobilie zu finden. Für Verkäufer konnten wir Immobilien vermarkten, da wir aus unseren Gutachten entsprechende Kunden im Bestand hatten, die auf der Suche waren.

Sogar zwischen den Jahren war eine Nachfrage zur Immobiliensuche Mainz und rund um Wiesbaden vorhanden.

Wir suchen daher auch im Jahr 2017 Verkäufer rund um Mainz und Wiesbaden die Ihre Wohnung, das Einfamilienhaus, das Einfamilienhaus mit einer Einliegerwohnung, die Villa, den Bungalow, die Doppelhaushälfte das Reihenmittelhaus oder das Reihenendhaus verkaufen möchten.

Wir freuen uns über Ihre Mail unter baugutachter.koeller@t-online.de oder Ihren Anruf auf dem Festnetz unter 06732 8555 oder Mobil unter 0157 777 399 82. Machen auch Sie von unserem Immobilienservice aus einer Hand Gebrauch. Begutachtung der Immobilie mit anschließender Immobilienbewertung, Ausarbeitung von professionellen Verkaufsunterlagen und die Vermarktung Ihrer Immobilie im Internet oder über den vorhandenen Kundenstamm.
Immobiliensuche Mainz
Home
Kontakt
Impressum

Begutachtung Immobilie

Begutachtung Immobilie – Handwerkzeug erforderlich?

Begutachtung Immobilie aus dem Handgelenk?
Ist selten möglich. Oft werden Messinstrumente
benötigt um entsprechende Nachweise zu erbringen.
Bei der einen Immobilie ist der Lärmpegel hoch.
Hier sollte man eine Schallmessung ausführen
und die Dezibel-Werte auswerten.
Bei einem anderen Haus liegt ein Schimmelbefall
vor. Hier muss man die Ursachen ergründen und
den Feuchtigkeitsgehalt von Bauteilen prüfen.
Bei passenden Temperaturen auch mal die
Wärmebildkamera einsetzen.
Oft liegen keine Berechnungen vor. Die Wohnflächenberechnung
oder die Berechnung umbauter Raum fehlen. Hier
nehmen wir beim Ortstermin mit dem Laser die
Flächen auf und erstellen im Prüfbericht oder im
Wertgutachten die Quadratmeter und Kubikmeter
zusammen.
In anderen Fällen wird von Zugerscheinungen berichtet.
Hier können wir mit unserem Anemometer Windgeschwindigkeiten
vor Ort messen.
Oft müssen auch Luftfeuchtigkeit und Raumtemperaturen
gemessen werden.
In Kellergeschossen wird gern eine Überprüfung
der Feuchtigkeit gewünscht.
Die verschiedenen Überprüfungen kosten doch bestimmt
jedesmal etwas extra? Dies werden wir oft bei Besichtigungen
gefragt. Um Gottes Willen, eine Thermographie-Kamera
einsetzen, das können wir uns nicht zusätzlich leisten.
Unsere auf unser Homepage ausgewiesenen Preise
für einen Immobiliencheck und für Wertgutachten sind
inklusive eventuell erforderlicher Messungen.

Viele Kunden sind nach einer Besichtigung einer
Immobilie mit unserem Gutachter erstaunt, was alles
im Preis enthalten ist und sind über den umfangreichen
Prüfbericht oder das umfangreiche und detaillierte Wertgutachten
überrascht.

Unser Baugutachter ist seit über 30 Jahren im Einsatz
und bringt einen großen Erfahrungsschatz zu jeder
Besichtigung mit. Für eine Immobilienberatung ob für den
Kauf oder den Verkauf einer Immobilie nimmt er sich viel
Zeit. Er ist auch am Samstag für Sie tätig.
Wir sind nicht in den Postleitzahlgebieten 0, 1, 2, 4, 8 und 9 aktiv.
In diesem Jahr kommen zahlreiche Beauftragungen
aus Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und dessen Vororten.
Sie erreichen uns telefonisch unter der 06732 8555 und
Mobil den Gutachter Norbert Köller direkt unter 0157 777399 82.

Immobilienbewertung – Wertermittlung mit Gutachter bringt Sicherheit.

Begutachtung Immobilie
Unsere Google Plus Sammlungen
Home
Kontakt
Impressum

Energieverbrauch Haus

Energieverbrauch Haus zu hoch?

Energieverbrauch Haus/Immobile vor dem Kauf
prüfen.
Die Nebenkosten einer Immobilie steigen
jährlich und können sich über einen längeren
Zeitraum sogar verdoppeln.
Dies sollte man beim Budget für den Kauf
einer Immobilie mit einplanen.
Bei der Begutachtung einer Immobilie für einen
Hauskauf haben wir oftmals festgestellt, das
die in Energieausweisen ausgewiesenen Werte
für den Verbrauch überschritten wurden
und somit die monatlichen Nebenkosten
deutlich höher als gedacht ausfallen.
Beispiel:
Es lag ein Energieausweis für ein Haus
in der Energieeffizienzklasse A vor.
Der Kaufinteressent war begeistert da laut
Tabellen nur ungefähre jährliche Energiekosten
pro Quadratmeter Wohnfläche für das Haus
von 3,00 Euro anfallen.
Bei 180 m² Wohnfläche mal 3,00 Euro
wären dies 540,00 Euro Heizkosten pro Jahr.
Tatsächlich lag der Verbrauch des erst
5 Jahre alten Hauses bei 180 m² mal
16,00 Euro = 2.880,00 Euro.

Wir empfehlen daher generell jedem
Immobilienkäufer die vorhandenen
Nebenkosten sehr genau zu prüfen und
sich alle Nachweise zur Kontrolle vorlegen
zu lassen.

Es können sonst monatliche Nebenkosten
von 500,00 Euro und mehr für eine Immobilie
anfallen. Dies sprengt manchen
Finanzierungsrahmen.

Jeder Immobilienkauf sollte vorab
sorgfältig geprüft werden.

Energieverbrauch Haus
Unsere Google Plus Seite
Home
Kontakt
Impressum