Kaufberatung Haus

Kaufberatung Haus mit einem Bausachverständigen.

Kaufberatung Haus mit einem Sachverständigen in Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt und Heidelberg.

In den Zeiten niedriger Zinsen für eine Hausfinanzierung suchen viele Menschen Ihre Wunschimmobilie. Manchmal hören sie etwas per Zuruf, das andere Mal lesen Sie etwas in der Tageszeitung oder in einem Nachrichtenblatt / Amtsblatt. Meistens findet man über die Google-Suche interessante Immobilienangebote. Jetzt gilt es. Die Immobilie gefällt, man nimmt Kontakt auf.

Auf was soll man jetzt achten? Man sollte sich die Lage der Immobilie sehr genau ansehen. Welche Immobilien stehen im Umfeld? Gibt es hier Störungen durch Lärm, Geruch, Betriebsgeräusche? Wer wohnt in diesem Gebiet? Welche Läden, Schulen, Kindergärten, Ärzte und Apotheken gibt es in der Nähe. Kann man alles fußläufig erreichen oder benötigt man ein Auto, um von A nach B zu gelangen? Wie weit ist es von dort zur Arbeit, wie lange wird man fahren? Gibt es öffentliche Verkehrsmittel?
In welcher Himmelsrichtung steht die Immobilie? Sind in dem Gebiet Probleme wegen Grundwasser, Schadstoffen oder sonstige Problematiken bekannt?

Empfehlenswert ist es, die Immobilie zu verschiedenen Zeiten anzufahren, um eine eventuelle Lärmentwicklung zu testen. Nach diesem Grundstückstest werden schon einige Immobilien ausscheiden.

Wenn sich eine Wunschimmobilie herauskristallisiert, kommt nun der nächste Check. Die Unterlagen. Welche Unterlagen stellt man Ihnen zur Verfügung? Ist alles dabei, falls Sie bei einer Zweitbesichtigung einen Baugutachter mitbringen, der das Haus gründlich prüft.

Kaufberatung Haus: Welche Unterlagen will der Gutachter sehen und prüfen?
Er will den Energieausweis und die letzten 3 Heizkostenabrechnungen sehen. Dann schaut er auf den Lageplan und die bemaßten Grundrisse, Querschnitte und Ansichten vom Haus. Er prüft die Baubeschreibung und wirft einen Blick auf die erteilen Baugenehmigungen, um eventuelle Abweichungen festzustellen. Die Wohnflächenberechnung wird er stichprobenartig vor Ort mit einem Lasergerät prüfen. Ganz besonders interessiert sich der Immobiliengutachter für die Grundbuchauszüge mit all ihren Eintragungen. Er möchte eine Auflistung der monatlichen Nebenkosten für das Haus sehen und eine Auflistung von erfolgten Renovierungen in den letzten 10 Jahren. Den Sachverständigen interessiert auch der aktuelle Feuerstättenbescheid vom Schornsteinfeger und der Entwässerungsplan der Immobilie sowie das Verkaufsexposé.

Nur selten gelingt es Kaufinteressenten, alle Unterlagen für einen Begutachtungstermin zu organisieren. Fehlen zahlreiche Unterlagen sollte man besonders vorsichtig sein und alles genau hinterfragen. Der Gutachter liest gern vor einem Begutachtungstermin die von ihnen zusammengetragenen Unterlagen durch. Er kommt dann topp eingestellt zur Immobilie und kann sich dort voll auf die Bausubstanz und alle wesentlichen Merkmale konzentrieren.

Nun kommt der dritte Check auf Sie zu: die Erstbesichtigung der Immobilie. Wie sieht der Garten aus? Ist er gepflegt? Wie sieht das Haus aus? Sind Mängel und Schäden sichtbar? Wie hoch ist der Instandhaltungsrückstand? Kann man das eine oder andere baulich verändern? Was muss sofort in Angriff genommen werden, was hat noch Zeit? Was kommt auf jeden Fall in den nächsten Jahren? Wie ist die Feuchtigkeit im Haus zu bewerten? Was muss man hierfür zurücklegen?

Nun steht eine Kaufberatung Haus an. Unser seit 32 Jahren tätiger Baugutachter hat selbst geplant, gebaut, renoviert und saniert und kennt sich daher bestens rund um eine Immobilie aus. Zum Termin bringt er seinen Koffer mit und kann, wenn es erforderlich wird, die verschiedensten Prüfungen vor Ort ausführen. Raum für Raum wird er die Immobilie mit Ihnen begehen und die Bausubstanz begutachten. Sie können im Verlauf der Begehung all Ihre Fragen zur Immobilie stellen. Sorgfältig dokumentiert der Baugutachter viele Details, aus denen er dann am nächsten Tag entweder einen detaillierten Prüfbericht zur Immobilie verfassen wird oder ein Verkehrswertgutachten ausarbeiten wird. Das Ergebnis erhalten die Kaufinteressenten dann spätestens nach 2 Tagen.

Kaufberatung Haus

Kaufberater Haus GESUCHT? WIR ARBEITEN AUCH SAMSTAGS FÜR SIE.

Immobiliencheck, Immobilienbewertung und Wertgutachten von Haus und Wohnung in den Postleitzahlgebieten PLZ 55, 56, 60, 61, 63, 64, 65, 66, 67, 68 und PLZ 69.

Home
Unsere Bürozeiten

Wertgutachten Mainz Wiesbaden
Wertgutachten Nieder-Olm
Wertgutachten Bingen am Rhein
Wertgutachten Budenheim
Wertgutachter gesucht

Immobilienverkauf im Alter
Immobilienbetreuung für Senioren
Elternhaus verkaufen
Fragen beim Hauskauf
Wertermittlung Immobilie
Immobiliensuche Mainz
Besuchen Sie uns auch auf Google Plus
Impressum

Mehrfamilienhaus Frankfurt gesucht

Mehrfamilienhaus Frankfurt gesucht  – von Privat.

Mehrfamilienhaus Frankfurt gesucht. Sie möchten ihr kleines Mehrfamilienhaus mit 6 bis 10 Wohneinheiten in Frankfurt am Main verkaufen? Wir sind seit über 30 Jahren mit Immobilien vertraut. Bei einer Begutachtung haben wir einen Kapitalanleger in Frankfurt kennengelernt. Er kauft eine Immobilie generell nur mit einem Baugutachter. Die von uns begutachtete Immobilie hatte leider viele Mängel und einen kompletten Renovierungsstau. Das Objekt hat sich daher nicht gerechnet, unser Kapitalanleger sucht weiter ein passendes Mehrfamilienhaus in Frankfurt am Main.

Was sucht unser Kapitalanleger? Ein überschaubares Mehrfamilienhaus mit 6 bis 10 Wohnungen. Pflege und Instandsetzung der Immobilie sollten gut sein. Der Keller sollte trocken sein. Das Haus sollte über eine Heizungsanlage wie Gas, Fernwärme, Wärmepumpe oder Pellets verfügen. Der Energieverbrauch der Wohnungen sollte durch Wärmemengenzähler  in jeder Wohnung separat ablesbar sein, sowie mit Kalt- und Warmwasserzähler in jeder Wohneinheit ausgestattet sein.

Das Haus sollte aus der Vergangenheit keine großen Baumängel oder Rechtsstreitigkeiten aufweisen. Die Nebenkosten sollten überschaubar sein und der energetische Zustand mindestens im Standardbereich oder besser liegen.

Wichtig ist unserem Kapitalanleger, dass ausreichende Instandhaltungsrücklagen gebildet wurden.

Unser Kapitalanleger sucht zur langfristigen Kapitalanlage in folgenden Ortsbezirken von Frankfurt am Main ein kleines Mehrfamilienhaus: Innenstadt I: Altstadt und Innenstadt, Bahnhofsviertel, Gutleutviertel, Gallus, Innenstadt II: Westend u. Bockenheim, Innenstadt III: Nordend, Innenstadt IV: Bornheim u. Ostend

Süd: Sachsenhausen – Oberrad – Niederrad – Flughafen

West: Höchst, Schwanheim, Griesheim, Nied, Sindlingen, Zeilsheim, Unterliederbach, Sossenheim

Mitte-West: Rödelheim, Hausen, Praunheim, Nord-West: Heddernheim, Niederursel

Mitte-Nord: Eschersheim, Dornbusch, Ginnheim

Nord-Ost: Bonames, Frankfurter Berg, Eckenheim, Berkersheim, Preungesheim

Ost: Seckbach, Riederwald, Fechenheim, Kalbach-Riedberg, Nieder-Erlenbach, Harheim, Nieder-Eschbach, Bergen-Enkheim

Falls Sie beispielsweise aus Altersgründen ihr Mehrfamilienhaus in Frankfurt am Main verkaufen möchten und Ihr Mehrfamilienhaus die oben genannten Anforderungen erfüllt, würden wir uns über eine Nachricht von Ihnen freuen.

Wir schauen uns dann im ersten Termin Ihre Immobilie (Begutachtung Immobilie) an. Sollte Sie von der Lage, dem Umfeld, der Bausubstanz und der Ausstattung in Frage kommen, das Preis- Leistungsverhältnis passen, werden wir in einem zweiten Termin mit dem Kapitalanleger das gesamte Haus an einem Samstag begehen.

Da die Finanzierungsmöglichkeiten bereits abgeklärt sind, steht dann einer zügigen Abwicklung nichts mehr im Wege.

Sie können uns unter Kontakt eine Mail senden oder einen Termin telefonisch unter
06732 8555 vereinbaren. Mobil erreichen Sie den Immobiliengutachter
unter der 0157 777 399 82
Mehrfamilienhaus Frankfurt gesucht

Home
Impressum

Immobilienservice Mainz

Immobilienservice Mainz, Wiesbaden und Rheinhessen.

Endlich Senior und dann wächst einem die eigene Immobilie über den Kopf?

Gibt es einen Immobilienservice Mainz, Wiesbaden und in Rheinhessen? Zahlreiche Menschen haben sich in jungen Jahren den Traum vom eigenen Heim erfüllt und dann ihr Leben dort verbracht. Im Seniorenalter angekommen will man eigentlich die Zeit genießen und stellt fest: Auch die Immobilie ist gealtert und nach 40 Jahren stehen nun Renovierungen und Sanierungen an. Was soll man jetzt machen und vor allem was werden die Arbeiten kosten? Soll man sich verkleinern und wohin dann mit dem ganzen Mobiliar? Kann man das Haus in dem Zustand überhaupt verkaufen? Eigentlich will man im Haus wohnen bleiben, aber das Treppensteigen und der Ein- und Ausstieg aus der hohen Duschwanne fallen schwer und die notwendigen Arbeiten im großen Garten sowieso. Kann man das Haus seniorengerecht also barrierefrei umbauen? Was wird das Kosten wenn es machbar wäre? Lohnt sich das überhaupt oder soll man jetzt einen Schnitt im Leben machen und sich räumlich verkleinern?

Hier setzt unsere Immobilienbetreuung für Senioren, der Immobilienservice Mainz, Wiesbaden und Umgebung ein. Unser rundum Immobilienservice und die Immobilienbetreuung beginnt im ersten Schritt mit der Bestandsanalyse und der detaillierten Immobilienbewertung und Ausarbeitung eines Wertgutachtens. Ein Wertgutachten ist die Grundlage und der Ausgangspunkt für viele Senioren. Die Senioren müssen schließlich wissen was das Haus noch wert ist und ob man es im jetzigen Zustand überhaupt verkaufen kann und wenn ja zu welchem Preis.

Der Senior will keine Schätzung, sondern eine detaillierte Berechnung: „Was ist meine Immobilie – mein Haus – meine Wohnung wert?“

Alles aus einer Hand so unser Seniorenservice und Immobilienservice Mainz. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung für die Zukunft. Nachdem die Bestandsaufnahme und Immobilienbewertung erfolgt ist kennen Sie den Verkehrswert Ihrer Immobilie und wissen was an Renovierungsarbeiten auf Sie zukommt. Nun können Sie handeln. Entweder nein das lohnt nicht mehr so viel Geld in die Hand zu nehmen, dann hat man ja nichts mehr von der Seniorenzeit. Oder? Prima man hat die Immobilie gepflegt und regelmäßige Instandhaltungen betrieben und eine Renovierung oder ein Umbau lassen sich in vertretbarem Rahmen gestalten.

In vielen Fällen reichen die finanziellen Mittel nicht mehr, da man zu Lebzeiten die Kinder unterstützt und gefördert hat. Man muss sich also verkleinern und das Haus verkaufen. Schafft man das allein? Wo und wie muss man inserieren? Was muss alles in so einer Anzeige drin stehen?  Welche Unterlagen werden zum Verkauf des Hauses benötigt? Wo findet man die Unterlagen oder wo kann man sie besorgen? Kann man als Laie die Fragen der Kaufinteressenten beantworten und wie funktioniert die Kaufabwicklung? Unser Baugutachter ist selbst ein Senior und kennt daher die Ängste, Sorgen und Nöte in solchen Fällen ganz genau.

Im zweiten Schritt helfen wir Ihnen, falls Sie dies wünschen, ein neues zu Hause zu finden und prüfen gern ihre neue Immobilie die Sie erwerben möchten, falls Sie schon eine gefunden haben.

Im dritten Schritt, wenn dies gewünscht wird, stellen wir die detaillierten Verkaufsunterlagen zusammen und bewerben Ihre Immobilie im Internet.

Im vierten Schritt führen wir in Abstimmung mit Ihnen sämtliche Besichtigungstermine aus und begleiten Sie auch beim Notartermin  wo der Kaufvertrag beurkundet wird.

Im fünften Schritt helfen wir Ihnen gern, falls Sie dies wünschen, Ihren Umzug zu organisieren. Wir kennen Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe, die Ihren Umzug in die Hand nehmen können. Meist sind die eigenen Kinder beruflich so stark engagiert oder wohnen weit vom Elternhaus entfernt, so dass eine direkt Hilfe der Kinder oft gar nicht möglich ist.

Was kosten nun diese 5 Schritte, wenn sie die Seniorenbetreuung in Mainz, Wiesbaden und Umgebung: Alles aus einer Hand – voll in Anspruch nehmen würden?

Im ersten Schritt wird konkret geprüft und berechnet wohin die Reise mit der Immobilie geht. Der Senior sieht als Ergebnis im Verkehrswertgutachten:
Das ist mein Haus wert. Er kann sich nun entscheiden ob er renoviert, umbaut oder einen Verkauf anstrebt. Je nach Wert der Immobilie entstehen folgende Kosten für das detaillierte Gutachten.

Im zweiten Schritt können wir die Immobilie die Sie kaufen möchten auf Herz und Nieren prüfen und kontrollieren ob der veranschlagte Kaufpreis gerechtfertigt ist. Für diesen Immobiliencheck entstehen folgende Kosten.

Die Schritte drei, vier kosten die Senioren nichts. Der Käufer der Immobilie zahlt uns nach dem Kauf Ihrer Immobilie die übliche Provision in Höhe von 5,95 Prozent inklusive Mehrwertsteuer.

Der Schritt 5 = Umzugskosten. Falls Sie keine familiäre Hilfe für den Umzug in Anspruch nehmen können oder keine Bekannten haben, die Ihnen dabei helfen können, helfen wir Ihnen ein passendes Umzugsunternehmen zu finden. Wir helfen Ihnen, dass man Ihnen einen fairen Preis für Ihren Umzug anbietet und prüfen die angebotenen Leistungen. Die Kosten für Ihren Umzug hängen von Ihrer Haushaltsgröße ab. Dies ist bei den Senioren verschieden. Der eine möchte alles mitnehmen, der andere nur ein Minimum und der dritte braucht keine Umzugsfirma, weil er sich komplett neu einrichtet.

Irgendwann muss jeder den ersten Schritt angehen. In diesem Fall die Ermittlung:
Was ist mein Haus wert?
Wir helfen Ihnen gern die erforderlichen Schritte nach und nach abzuarbeiten. Den Immobilienservice Mainz, Wiesbaden und Rheinhessen, sowie die Betreuung aus einer Hand übernimmt unser Bausachverständiger, Senior und Chef, Dipl.-Ing. Norbert Köller persönlich.
Immobilienservice Mainz, Wiesbaden

Wir freuen uns über Ihren Anruf auf dem Festnetz unter 06732 8555
Mobil unter 0157 777 399 82 oder eine Nachricht per Mail unter
Baugutachter.Koeller@t-online.de

Impressum

Immobilienwert Haus

Immobilienwert Haus und Wohnung bestimmen? Was ist mein Haus wert?

Immobilienwert Haus. Können Sie den Wert berechnen? Welche Unterlagen benötigen Sie für eine Wertberechnung? Solche und ähnliche Fragen erhalten wir fast täglich per Mail. Seit über 30 Jahren beschäftigen wir uns mit der Immobilienbewertung, hauptsächlich im Rhein-Main-Neckar Gebiet. Dies sind die Zentren Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Heidelberg und dessen umliegenden Orten. Anfragen stellen sowohl Kaufinteressenten die vor einem Hauskauf -Immobilienkauf stehen und den marktgerechten Immobilienwert wissen wollen, als auch Immobilieneigentümer zwecks Verkauf der Immobilie. Hier bietet unser Gutachter einen Immobilienservice aus einer Hand für den Verkauf an. Er stellt alle relevanten Unterlagen vom Haus zusammen, bewertet als Bausachverständiger die Immobilie, erstellt ein Verkaufsexposé und bewirbt die Immobilie im Internet. Die Besichtigungstermine führt er kompetent aus, da er ein Baugutachter ist und die zahlreichen Baufragen zum Haus detailliert und fachkundig beantworten kann. Er begleitet den Verkäufer beim Notar. Eine häufig per Mail gestellte Frage: Wie kurzfristig ist Ihr Sachverständiger verfügbar und wie schnell kann er den Prüfbericht, das Wertgutachten oder das Ertragswertgutachten für eine Wohnung erstellen? Wir kennen den Immobilienmarkt sehr genau und wissen um die Dringlichkeit von Begutachtungen. In der Regel können wir nach einem Anruf oder einer Mail noch in der gleichen Woche die Immobilie begutachten. Die Ausarbeitungszeit für ein Gutachten hängt von den vorhandenen Unterlagen ab. Sind diese fast vollständig hat unser Kunde nach 1 bis 2 Tagen bereits die Ausarbeitung per Mail in seinem Postfach. Andere fragen telefonisch nach einem Gutachter für eine Immobilie in Mainz und interessieren sich für die Kosten für eine Immobilienbewertung und erkundigen sich wie eine Wertermittlung abläuft. Andere schätzen die detaillierte Immobilienberatung unseres Bausachverständigen vor Ort. Viele wünschen eine Hausbewertung und ein Hausgutachten. Die Bausubstanz soll genau unter die Lupe genommen werden. Den Kunden interessieren sichtbare Baumängel und eventuell anstehende Renovierungskosten. Einige unterschätzen die monatlichen Nebenkosten einer Immobilie und die Nebenkosten die in jedem Fall nach dem Kauf einer Immobilie anstehen. Daran ist schon manche Finanzierung gescheitert. Eine Wertschätzung führen wir nicht aus, da diese viel zu ungenau ist. Wir berechnen den Immobilienwert = Verkehrswert anhand der Lage und von Eigenschaften, Instandhaltung und Baujahr der Immobilie. Unsere Kunden schätzen unsere detaillierten und erklärenden Baugutachten und die ausgeführte Bewertung einer Immobilie. Was ist meine Immobilie wert? Senioren wünschen gern für den Verkauf eine Verkehrswertermittlung vom Einfamilienhaus, der Doppelhaushälfte, des Reihenhauses oder der Villa am Stadtrand. Hier wird dann gern auf unseren Immobilienservice Begutachtung und Verkauf aus einer Hand zurückgegriffen. In diesem Jahr kamen einige Anfragen von Scheidungsfällen die einen Immobiliengutachter für eine Wertermittlung und ein Immobiliengutachten gesucht haben.

Senioren haben wir einige Male mit einem schnellen Verkauf ihrer Immobilie überrascht.

Da unser Immobiliengutachter viele Häuser im Raum Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Bad Homburg, Heidelberg, Kaiserslautern, Bingen, Bad Kreuznach, Wörrstadt und Alzey begutachtet und eine Immobilienbewertung ausführt, kennen wir Interessenten die eine Immobilie nicht gekauft haben und die weiter suchen. Hier gelang es einige Male die Immobilie von älteren Menschen recht schnell zu verkaufen.
Dies liegt auch daran das wir nur gepflegte Immobilien in guter Lage zum Verkauf annehmen.
Immobilienwert Haus

Immobilienwert Haus? Ich helfe Ihnen gern beim Hauskauf oder dem Verkauf Ihrer Immobilie.

Per Mail erreichen Sie den Immobilienberater unter Kontakt, telefonisch unter 06732/8555 oder Mobil unter 0157 777 399 82
Home
Impressum

Verkehrswert ermitteln

Begutachtung einer gebrauchten Immobilie – Verkehrswert ermitteln

Der Traum vieler Menschen ist ein eigenes Heim. Da nicht jeder ein Baufachmann ist zieht man gern zur Begutachtung einer Immobilie einen Gutachter hinzu. Dieser soll den Verkehrswert ermitteln. Der Kunde erwartet vom Sachverständigen eine Kaufberatung. Ein Immobilientest soll vor Ort erfolgen. Der Sachverständige soll kostengünstig und objektiv die Immobilienbewertung ausführen. Der Beratungsumfang soll auch ein Augenmerk auf Mängel, die Machbarkeit von baulichen Änderungen und eine energetische Verbesserung der Immobilie legen. Kann man diese Wand herausbrechen? Kann man hier nachträglich ein Fenster einbauen? Lässt sich hier eine Gaube einbauen? Was bringt die Erneuerung der Fenster und Rollläden? Wann muss die Fassade angelegt werden? Muss diese gedämmt werden? Was kosten die notwendigen Maßnahmen im Haus. Im Keller sind Wände feucht. Was kann man hier tun und was wird das kosten?

Wie hoch ist der Umfang der Sanierung? Was ist das Haus eigentlich Wert? Können Sie den Verkehrswert ermitteln? Welche Nebenkosten sind nach dem Immobilienkauf fällig? Wie viel Prozent vom Kaufpreis muss man für Nebenkosten für eine Finanzierung einplanen?

Ist diese Immobilie als Altersruhesitz geeignet? Sind hier Geschäfte und Ärzte fußläufig zu erreichen? Kann man das Bad altersgerecht umplanen und umbauen?

Unser Baugutachter verfügt über einen 30 jährigen Erfahrungsschatz und kann die meisten Fragen von Kaufinteressenten vor Ort beantworten. In seinem Prüfbericht geht er auf die Lage der Immobilie, die Bausubstanz, notwendige Renovierungen, zu erwartende Kosten, energetische Verbesserungen und den Verkehrswert ein.

Die Kosten für den Gutachter sind fair und überschaubar.

Verkehrswert ermitteln

Home
Kontakt
Impressum

Immobilienkaufberatung

Immobilienkaufberatung mit einem Baugutachter.

Welche Vorteile hat eine Immobilienkaufberatung?

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung kaufen und haben eine Immobilie gefunden? Bevor Sie eine Immobilie kaufen, sollten Sie sich über mögliche Risiken informieren. Wir begutachten die bauliche Substanz von Immobilien, um die Entscheidung für oder gegen den Immobilienkauf zu erleichtern. Der Baugutachter hilft mit seiner fachmännischen Prüfung den Immobilienerwerb und die damit verbundenen Risiken einzuschätzen. Eine Immobilienkaufberatung durch den Bausachverständigen minimiert das Risiko unvorhergesehener Kosten, die für den Laien nicht sofort erkennbar sind.

Im Rahmen der Immobilienkaufberatung prüfen wir augenscheinlich die frei zugänglichen und einsehbaren Bauteile der Immobilie. Anhand verschiedener Schadensbilder werden typische Bauschäden und ein eventueller Renovierungsbedarf erkannt, dokumentiert und mögliche Folgen im detaillierten Prüfbericht erläutert. Bestehen Zweifel an der Bausubstanz der Immobilie, wird vom Kauf abgeraten oder weitere Untersuchungen empfohlen. Nach dem Ortstermin erklären wir Ihnen, welche Bauteile kurzfristig und mittelfristig einer Sanierung bedürfen oder aus energetischen Gründen erneuert werden sollten.

Können wir Ihnen nach der Beauftragung per MAIL schon einige Unterlagen für den Ortstermin mailen? Ja. Folgende Unterlagen könnten Sie uns vorab mailen:
Falls bei ImmoScout 24 beworben, die Scout-ID-Nummer. (Unter dem Hausbild rechts zu finden), den Lageplan = amtlicher Katasterplan, das Expose, die Wohnflächenberechnung, die Berechnung umbauter Raum, die Grundrisse und Schnitte, den Grundbuchauszug, den Energieausweis, die Heizkosten-Abrechnungen der letzten 3 Jahre, die Baubeschreibung, eine Kopie vom Deckblatt der Baugenehmigung(en), den Entwässerungsplan, den aktuellen Feuerstättenbscheid vom Schornsteinfeger, das Baujahr vom Haus, bei einem älteren Haus eine Auflistung von Renovierungen
in den letzten 10 Jahren.

Warum lohnt sich eine Immobilienkaufberatung?

Bei einem durchschnittlichen Kaufpreis von 300.000,00 Euro betragen die Kosten für den Gutachter nur 0,20 % an zusätzlichen Kaufnebenkosten! Die Kaufnebenkosten die generell nach dem Erwerb einer Immobilie fällig werden betragen ca. 10 % vom Kaufpreis ohne Makler und bis zu ca. 16 % vom Kaufpreis mit Makler.

Wo sind wir nicht tätig?
Wir sind nicht in den Postleitzahlgebieten 0, 1, 2, 3, 4, 8 und 9 aktiv.Immobilienkaufberatung

Home
Kontakt
Impressum

Sammlungen Google Plus

Sammlungen Google Plus neu
angelegt.

Themen Sammlungen Google Plus:
Seit 2013 posten wir auf unserer Google Plus
Seite über Immobilien / Wertgutachten /
Baugutachten. Folgende Sammlungen
haben wir daraus angelegt:
Wir berichten über unsere Erfahrungen als
Gutachter beim Hauskauf. Diese Sammlung
hat den Titel:
Gutachter Hauskauf/ Immobiliengutachter Haus.
In einer weiteren Sammlung stellen wir als
Gutachter Fachinformationen Online. Daher der
Titel der Sammlung
Gutachter Fachinformationen.
Seit vielen Jahren betreuen wir die
Betoninstandsetzung von Parkhäusern und
Tiefgaragen. Wir kontrollieren die ausgeführten
Arbeiten und dokumentieren dies.
Titel dieser Sammlung:
Betoninstandsetzung Parkhaus – Tiefgarage
In einer weiteren Sammlung posten wir über
Firmen und Kollegen mit denen wir gute
Erfahrungen gemacht haben.
Titel: Empfehlungen rund um Immobilien
In der heutigen Zeit ist es undenkbar als
Firma nicht im Internet präsent zu sein.
Daher hier einige Postings zum
Thema Social Media. Titel der Sammlung:
Präsentation Firma in Social Media.
Als Baugutachter führen wir
Bestandsdokumentationen aus und begleiten
anschließend die Bausanierung.
Unsere Postings haben hier folgenden Titel:
Dokumentation Bausanierung /
Renovierung Altbau.
Für Verkäufer und Käufer erstellen wir
Wertgutachten. Unsere Postings zum
Thema Immobilienbewertung tragen den
Sammlungstitel:
Wertermittlung Haus / Immobilienbewertung /
Wertgutachten.
Da wir über 30 Jahre auf dem Markt sind
haben wir viel erlebt und können viele Tipps
geben. Diese haben wir in die Sammlung mit
dem Titel:
Haus und Garten gestellt.
Ein Haus zu bauen ist eine Sache. Es mit
wenigen Mängeln zu erstellen eine andere
Sache. Wir haben hunderte Baucontrollings
ausgeführt und Bauherren bei der Bauabnahme,
Hausabnahme oder der Wohnungsabnahme
begleitet. Bilder aus diesen Postings haben
wir in die Sammlung mit dem Titel:
Baugutachten / Bauabnahme – Hausabnahme
gestellt.
Im Verlauf von Begutachtungen gelingt es uns
immer wieder Architektur- und
Landschaftsaufnahmen zu erstellen.
Diese posten wir in der Sammlung Architektur-
und Landschaftsfotografie.
Zum guten Schluss sind wir auch als
Bausachverständige in Sachen Baumängel tätig
und erstellen Baugutachten.
Bilder aus diesem Themenbereich posten wir unter
Bausachverständiger Baumängel /Baugutachter.
Sammlungen Google Plus
Unsere Google Plus Sammlungen
Home
Kontakt
Impressum

 

Immobilienanalyse

Immobilienanalyse mit Baugutachter oder
das Haus auf Verdacht kaufen?

Im Januar erhielten wir über unsere Homepage
wieder zahlreiche Anfragen.
In den Mails teilen uns Kaufinteressenten dann
Ihre Wünsche mit, beispielsweise:
Wir suchen einen Bausachverständigen für
eine Immobilienbewertung in Mainz-Gonsenheim.
Ein anderer schreibt: Ich möchte ein Haus in
Wiesbaden kaufen und benötige eine
Immobilienberatung. Hierfür benötige ich eine
Immobilienanalyse zur Wertermittlung.
Eine Frau schreibt: Ich baue ein Haus in
Bingen und möchte das sich ein Baugutachter
die bereits ausgeführten Arbeiten ansieht.
Ich möchte das er Baumängel und den
aktuellen Bauzustand dokumentiert und
mich bei der Bauabnahme begleitet.
Ein Ehepaar aus Frankfurt wünscht einen
Immobilientest vor dem Hauskauf.
Bei der Immobilienbewertung geht es uns
hauptsächlich darum festzustellen ob der
Kaufpreis marktüblich ist oder wir eine
zu teure Immobilie kaufen.
Wir bauen ein Haus in Alzey und möchten
Sie als Gutachter bei der Hausabnahme
dabei haben.
Wir brauchen ein Immobiliengutachten für
die Bank für einen Immobilienkauf in
Wiesbaden-Sonnenberg. Wie viel ist das Haus
wirklich wert. Die Wertschätzung wäre uns sehr
wichtig.
Ein junges Ehepaar schreibt: Wir wollen ein
altes Haus in Bad Kreuznach kaufen. Es ist
renovierungsbedürftig. Wir sind Laien und
möchten wissen was auf uns finanziell beim
Kauf der Immobilie zukommt. Was muss sofort
renoviert werden. Was kommt in 5 oder in
10 Jahren noch auf uns zu. Deshalb möchten
wir Sie als Gutachter um einen Ortstermin bitten.
Können Sie das kurzfristig erledigen?
Der Immobilienmakler macht Druck. Er hätte
noch 2 Interessenten, die an dem Objekt
interessiert sind. Wie lange brauchen Sie für die
Ausarbeitung eines Gutachtens? Können wir
uns auch an einem Samstag vor Ort treffen?
Wir müssten sonst in der Woche extra Urlaub
nehmen.
Eine Erbengemeinschaft schreibt.
Unsere Eltern sind verstorben. Wir möchten
das Haus in Nieder-Olm verkaufen und benötigen
ein Wertgutachten um die Kaufsumme dann unter
den 3 Geschwistern aufzuteilen. Was benötigen
Sie an Unterlagen für das Gutachten? Wir haben
einen Grundbuchauszug, die Baugenehmigung
von 1960,verschiedene Handwerker-Rechnungen
der letzten Jahre. Reicht Ihnen das?
Immobilienanalyse mit Baugutachter
Wertermittlung Haus
Unsere Google Plus Seite
Home
Kontakt
Impressum

Hausabnahme Gutachter. Hausbegehung mit Baugutachter vor der Abnahme?

Hausabnahme Gutachter erforderlich?

Hausabnahme Gutachter
Eine Hausabnahme, Wohnungsabnahme oder auch
Bauabnahme genannt, dient der Feststellung von
Restarbeiten und Baumängeln vor einer Übergabe.
Eine Begehung eines Hauses oder einer Wohnung
14 Tage vor der Bauabnahme und Wohnungsabnahme
mit dem Hausabnahme Gutachter ist sehr zu empfehlen.
Der Baugutachter listet zahlreiche Restarbeiten und
bestehende Baumängel auf und schreibt einen
detaillierten Begehungsbericht=Prüfbericht.
Die Baufirmen können nun bis zur Abnahme viele Punkte
erledigen. Im Abnahmeprotokoll = Übergabeprotokoll
stehen dann erheblich weniger Punkte und die Behebung
der restlichen Punkte nach der Bauabnahme dauert dann
nicht mehr so lang.
(Ausgenommen Lieferzeiten von bestelltem Material)

Unser Hausabnahme Gutachter hilft Ihnen gern bei der Bauabnahme.
06732 8555   0157 777 399 82

Definition Bauabnahme

Home
Kontakt
Impressum

Immobilienblase? Steigende Immobilienpreise

Immobilienblase = Spekulationsblase

Immobilienblase erkennen.
Die Zinsen sind auf einem extrem niedrigen Stand.
Somit sind Immobilien als Kapitalanlage interessant.
Ein Immobilienbesitzer kann einen erhöhten Preis
für den Verkauf ansetzen, weil kaum ein Interessent
die Immobilie durch einen Bausachverständigen
überprüfen lässt!
Man zahlt überteuerte Preise, weil die Rendite etwas
höher ist als bei den normalen Anlagen mit niedrigen
Zinsen. Doch wie bei den Aktien schwanken auch
hier die Preise!
Gehen die Zinsen hoch, sinken die Immobilienpreise
wieder. Dann hat man im Notfall das Verlust-Problem.
Die Immobilie erzielt nicht mehr den Preis den man
selbst bezahlt hat.
Ein Immobiliencheck oder Hauscheck durch einen
Baugutachter ist nicht teuer, hilft aber, den Preis und
die Bausubstanz von Immobilien richtig einzuordnen.
Erstaunlich ist folgende Verhaltensweise.
Interessiert man sich für eine Aktie, will man alles
über das Produkt herausfinden. Gewinne,
Zukunftsaussichten, Kurs-Gewinn Verhältnis,
man prüft die Volatilität, den Stiller KGV, den Kurs
zum Buchwert, die Zahlungskraft, die
Gewinndynamik und vieles mehr.
Erst dann selektiert man geeignete Kandidaten
und investiert sein Geld.
Beim Hauskauf würden diese Überprüfungen
durch den Check von einem Baugutachter abgedeckt.
Perfekt natürlich durch ein detailliertes Wertgutachten.
Dies gibt den aktuellen Marktwert = Verkehrswert wieder.
Immobilienblase Immobilienpreise
Definition Immobilienblase

Home
Kontakt
Impressum

Warum ist der Grundbuchauszug beim Immobilienkauf so wichtig?

Ein Grundbuchauszug ist sehr wichtig für
den Immobilienkauf.

Der Grundbuchauszug ist eine ganz wichtige
Unterlage.
Das Grundbuch ist das wichtigste Dokument
für einen Immobilienbesitz. Das öffentliche
Register wird beim Grundbuchamt bei den
Amtsgerichten geführt. Ein Grundbuchauszug
kann eingesehen werden, soweit ein berechtigtes
Interesse besteht.
Im Grundbuch ist das Grundstück mit all seinen
Kennwerten und Eigentümer(n) eingetragen.

Das Grundbuch besteht aus dem
Bestandsverzeichnis und drei Abteilungen.
Abteilung I: Eintrag Eigentümer.
Abteilung II: Eintrag Lasten und Beschränkungen
des Eigentums (beispielsweise Nießbrauch).
Abteilung III: Eintrag Grundschulden,
Rentenschulden und Hypotheken.
Für jede Eintragung in das Grundbuch bedarf
es einer öffentlichen oder öffentlich beglaubigten
Urkunde. Die Eintragungen werden in der
Grundakte abgelegt.
Der Baugutachter prüft im Zuge einer
Immobilienbewertung die Grundbucheinträge.
Grundbuchauszug
Definition Grundbuch

Home
Kontakt
Impressum