Begutachtung Immobilie

Begutachtung Immobilie – Handwerkzeug erforderlich?

Begutachtung Immobilie aus dem Handgelenk?
Ist selten möglich. Oft werden Messinstrumente
benötigt um entsprechende Nachweise zu erbringen.
Bei der einen Immobilie ist der Lärmpegel hoch.
Hier sollte man eine Schallmessung ausführen
und die Dezibel-Werte auswerten.
Bei einem anderen Haus liegt ein Schimmelbefall
vor. Hier muss man die Ursachen ergründen und
den Feuchtigkeitsgehalt von Bauteilen prüfen.
Bei passenden Temperaturen auch mal die
Wärmebildkamera einsetzen.
Oft liegen keine Berechnungen vor. Die Wohnflächenberechnung
oder die Berechnung umbauter Raum fehlen. Hier
nehmen wir beim Ortstermin mit dem Laser die
Flächen auf und erstellen im Prüfbericht oder im
Wertgutachten die Quadratmeter und Kubikmeter
zusammen.
In anderen Fällen wird von Zugerscheinungen berichtet.
Hier können wir mit unserem Anemometer Windgeschwindigkeiten
vor Ort messen.
Oft müssen auch Luftfeuchtigkeit und Raumtemperaturen
gemessen werden.
In Kellergeschossen wird gern eine Überprüfung
der Feuchtigkeit gewünscht.
Die verschiedenen Überprüfungen kosten doch bestimmt
jedesmal etwas extra? Dies werden wir oft bei Besichtigungen
gefragt. Um Gottes Willen, eine Thermographie-Kamera
einsetzen, das können wir uns nicht zusätzlich leisten.
Unsere auf unser Homepage ausgewiesenen Preise
für einen Immobiliencheck und für Wertgutachten sind
inklusive eventuell erforderlicher Messungen.

Viele Kunden sind nach einer Besichtigung einer
Immobilie mit unserem Gutachter erstaunt, was alles
im Preis enthalten ist und sind über den umfangreichen
Prüfbericht oder das umfangreiche und detaillierte Wertgutachten
überrascht.

Unser Baugutachter ist seit über 30 Jahren im Einsatz
und bringt einen großen Erfahrungsschatz zu jeder
Besichtigung mit. Für eine Immobilienberatung ob für den
Kauf oder den Verkauf einer Immobilie nimmt er sich viel
Zeit. Er ist auch am Samstag für Sie tätig.
Wir sind nicht in den Postleitzahlgebieten 0, 1, 2, 4, 8 und 9 aktiv.
In diesem Jahr kommen zahlreiche Beauftragungen
aus Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und dessen Vororten.
Sie erreichen uns telefonisch unter der 06732 8555 und
Mobil den Gutachter Norbert Köller direkt unter 0157 777399 82.

Immobilienbewertung – Wertermittlung mit Gutachter bringt Sicherheit.

Begutachtung Immobilie
Unsere Google Plus Sammlungen
Home
Kontakt
Impressum

Hauskauf mit Baugutachter

Hauskauf mit Baugutachter?

Hauskauf mit Baugutachter zur richtigen
Einschätzung einer Immobilie. Viele Immobilien
steigen zur Zeit rasant im Preis. Ist diese
Preissteigerung durch die Bausubstanz oder
die Lage gerechtfertigt? Die Begutachtungen vor
einem Immobilienkauf – Hauskauf oder Wohnungskauf
zeigen bei zahlreichen Immobilien Baumängel
und einen größeren Instandsetzungsbedarf auf.
Es entstehen neben dem Kaufpreis und den Kosten
für den Erwerb = Nebenkosten noch die
Instandsetzungskosten die in der Finanzierung
mit eingeplant werden müssen. In einigen Fällen
scheitert die Finanzierung an den erforderlichen
weiteren Maßnahmen am Budget. In anderen Fällen
ist den Banken das Risiko für die erforderliche
Sanierung einfach zu groß. Die Kosten – Nutzen
Analyse ist sehr wichtig. Rechnet sich die Immobilie?
Da es keine Zinsen für Sparguthaben mehr gibt
werden die Immobilienpreise weiter steigen.
Die Zeiten werden sich jedoch wieder ändern und
die Immobilienpreise werden dann wieder nach
unten korrigiert. Es besteht somit in der jetzigen
Zeit die Gefahr eine Immobilie überteuert zu kaufen.
Die Kosten für einen Immobiliencheck mit einem
Bausachverständigen sind absolut überschaubar.
Der Baugutachter kann Ihnen sagen ob es sich
um einen Liebhaberpreis handelt oder ob der
Verkaufspreis gerechtfertigt ist und mit welchen
Kosten Sie für eine Modernisierung ungefähr
rechnen müssen. Es ist immer wieder erstaunlich
wenn wir nach einem Kauf eine Immobilie begutachten
müssen. Man hatte den Gutachter eingespart.
Für alle möglichen Dinge des alltäglichen Lebens
sitzt man oft stundenlang vor dem PC um das Beste
für sich anhand von verschiedenen Kriterien
auszusuchen. Beim Haus besichtigen viele nur
einmal die Immobilie und kaufen sie spontan.
In einem aktuellen Fall hatte eine Familie einen
Betrieb mit 4 Wohnungen spontan gekauft.
Bedingt durch einen Unfall musste die Immobilie
wieder verkauft werden und ein Wertgutachten
musste erstellt werden. Hierbei stellten wir fest,
es wurde ein Betrieb mit 3 gewerblichen Einheiten
und einer Wohnung gekauft. Von 4 Wohnungen
ist nur eine übrig geblieben. Auf Anfrage beim
zuständigen Bauamt und der Stadt besteht auch
keinerlei Chance die 3 vorhanden Wohnungen
nachträglich genehmigen zu lassen.
Ein riesen Verlust für die Familie. Hätte man
den Baugutachter vor dem Kauf beauftragt, hätte
sich dieser als erstes die Baugenehmigung zeigen
lassen…
Hauskauf mit Baugutachter
Unsere Google Plus Sammlungen
Home
Kontakt
Impressum