PCC-Mörtel mit Wasserzugabe?

Warum darf man bereits angesteiften
PCC-Mörtel nicht durch Wasserzugabe
und erneutes Aufrühren weiter verwenden?

PCC-Mörtel
PCC-Mörtel:
Durch die weitere Wasserzugabe wird der
Wasser/​Zement-Wert des PCC-Mörtels
negativ verändert. Die Qualität des Mörtels
verschlechtert sich dadurch.
Definition Mörtel
Definition Wasser-Zement-Wert

Home
Kontakt
Impressum

Risse im Beton

Sind Risse im Beton vermeidbar?

Risse im Beton sind nicht vermeidbar,
sie sind aber auch nicht grundsätzlich schädlich.
Die Tragfähigkeit, Gebrauchstauglichkeit und
Dauerhaftigkeit von Betonelementen kann
durch Risse beeinträchtigt werden. Risse lassen
sich nicht generell vermeiden.
Die Rissbreite muss auf ein unschädliches Maß
beschränkt werden oder der Riss ist planmäßig
zu schließen.
Risse im Beton
Definition Beton

Home
Kontakt
Impressum

Salze in Baustoffen

Was können Salze in Baustoffen auslösen?

Wenn Feuchtigkeit in ein Bauteil eindringt,
beispielsweise durch Schlagregen, werden
die darin vorhandene Salze gelöst und an die
Oberfläche geschwemmt. Dort verdunstet das
Wasser und Salz bleibt als weiße Ausblühung
zurück.

Gelangt Feuchtigkeit über Risse in ein Bauteil,
das wasserfreie Salzeinschlüsse enthält, bilden
sich wieder Kristalle. Diese Kristallbildung ist
mit einer Volumenvergrößerung verbunden.
Es kann dadurch zu Abplatzungen kommen,
beispielsweise durch das Sulfat Treiben.

In Tiefgaragen und Parkhäusern werden im Winter
über die PKW-Reifen viele Tausalze in die Ebenen
hineingetragen. Über Bodenrisse dringt das Salz bis
zur Stahlbewehrung vor. Diese beginnt dann zu
korrodieren (rosten).

Einen Chlorid Eintrag kann man
augenscheinlich oftmals an der Verfärbung im
Bereich eines Risses erkennen.

Salze in Baustoffen
Definition Salze

Home
Kontakt
Impressum

Verdichtungsversuch Beton

Wie kann man das Maß für die Verarbeitbarkeit von Beton feststellen?

Mit zwei Prüfungsmethoden.

Verdichtungsversuch Beton auf
der Baustelle:

Der Ausbreitversuch und der
Verdichtungsversuch Beton.
Diese durchgeführten Nachweise
sind zu dokumentieren.
Temperatur, Luftfeuchtigkeit
und Temperatur Beton sind
ebenfalls zu dokumentieren.
Verdichtungsversuch Beton
Definition Ausbreitversuch
Definition Verdichtungsversuch

Home
Kontakt
Impressum

Gefährdungsbeurteilung Baustelle

Gefährdungsbeurteilung Baustelle notwendig?

Gefährdungsbeurteilung Baustelle:
Vor dem Beginn von großen Baustellen
muss eine Gefährdungsanalyse für die
geplanten Bauarbeiten erstellt und vorgelegt
werden. Wir studieren hierfür das LV und
klären mit Planer und Firmen den Einsatz
von Material und Maschinen ab. Danach
erstellen wird das Anforderungsprofil für die
Bauarbeiten und weisen unter anderem auf
die zahlreichen Schriften der
Berufsgenossenschaften hin.
Vor Beginn der Arbeiten muss dann eine
Einweisung der auf der Baustelle tätigen
Arbeiter erfolgen. Diese müssen die Einweisung
mit ihrer Unterschrift auf einem entsprechenden
Formular bestätigen.
Welche Punkte werden in einer
Gefährdungsbeurteilung abgehandelt?
Organisation der Ersten Hilfe,
Verkehrswege auf Baustellen,
Brandschutz bei eigenen Arbeiten,
Gefahrstoffe Kennzeichnung /
Beschäftigungseinschränkung,
Lagerung von Druckgasflaschen
in Gebäuden,
Lärm,
Prüfung von Arbeitsmitteln,
Kraftfahrzeugbetrieb
Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen,
Koordination von beauftragten Fremdunternehmen
bei der Zusammenarbeit verschiedener
Unternehmen,
Verkehrswege auf Dächern,
Unterkünfte auf Baustellen,
Lagerung von Druckgasflaschen
im Freien,
Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren,
Arbeitsmedizinische Voruntersuchungen,
Gefahrstoffe Grundanforderungen und
Maßnahmen,
Schwingungseinwirkungen auf das
Hand-Arm-System,
Künstliche Beleuchtung auf Baustellen,
Ergonomie,
Heben / Tragen / Zwangshaltungen
Gefährdungsbeurteilung Baustelle,
Arbeitsmittel,
Elektrische Anlagen und Betriebsmittel,
Bohrmaschinen,
Handbetriebene Scheren und Stanzen,
Metallsägen,
Handtrennschleifmaschinen,
Schlagbohr- und Stemmgeräte,
Anlegeleitern,
Fahrbare Arbeitsbühnen,
Hubwagen,
Gabelstabler,
Bagger,
Handwerkzeuge,
Heizgeräte,
Baustellenkreissägen / Handkreissägen,
Verdichter und Druckbehälter
Lader / Muldenfahrzeuge / Planiergeräte,
Handbandschleifmaschinen und
Vibrationsschleifer,
Hochdruckreiniger,
Farbspritzgeräte,
Reinigungsmaschinen,
Stehleitern,
Mörtelspritz- und Mörtelfördermaschinen,
Bockgerüste,
Glättmaschinen,
Mischmaschinen,
Hankettensägen, Kappsägen;
Kugelstrahlgerät,
Diesel-Tankanlagen auf Baustellen
Gefährdungsbeurteilung Baustelle

Definition Gefährdungsbeurteilung

Home
Kontakt
Impressum

Spritzbeton Mindestschichtdicke

Welche Mindestschichtdicke ist bei Auftrag
von Spritzbeton auf Bauteile mit vorwiegend
dynamischer Belastung laut ZTV-ING einzuhalten?

Spritzbeton Mindestschichtdicke:

Die Schichtstärke muss mindestens 5,​00 cm betragen.
Es gibt zwei mögliche Verfahren.
Das Nassspritzverfahren und das
Trockenspritzverfahren.
Beim Einbau von Spritzbeton kommt es
zum Rückprall.

Welche Normen gelten?
DIN EN 14487-1 und DIN EN 14487-2,
DIN EN 206-1/DIN 1045-2, sowie
DIN 18551.
Prüfverfahren werden in DIN EN 14488
definiert.
Spritzbeton
Definition Spritzbeton

Home
Kontakt
Impressum

Instandsetzungsrichtlinie Beton

Wie werden in der Instandsetzungsrichtlinie Beton
(RL SIB-DAfStb) und wie in der ZTV-ING die
Beton-Oberflächenschutzsysteme bezeichnet?

Instandsetzungsrichtlinie Beton:
Die Instandsetzungsrichtline Beton bezeichnet die
Oberflächenschutzsysteme OS 1 – OS 13.
Die ZTV-ING bezeichnet die
Oberflächenschutzsysteme OS-A – OS-F.

Instandsetzungsrichtlinie Beton
DAfStb = Deutscher Ausschuss für Stahlbeton
ZTV-ING=
Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen
und Richtlinien für Ingenieurbauten
RL SIB= Richtlinie für Schutz und Instandsetzung
von Betonbauteilen

Definition Oberflächenschutzsystem

Home
Kontakt
Impressum

Qualitätssicherung bei Betoninstandsetzungsarbeiten

Qualitätssicherung durch Baucontrolling.

Qualitätssicherung
Qualitätssicherung der Baustelle.
Für jede Instandsetzung sind Angebote einzuholen.
Dem Angebot sind folgende Unterlagen beizulegen:
Gleichwertige Referenzen,
Zertifikat Gütezeichen Beton und Gütezeichen
Erhaltung von Bauwerken,
Nachweis Beton UEK 2 und UEK 3
Nachweis Qualifikation Herstellen von
Bewehrungsanschlüssen.
Genaue Materialangaben mit Materialliste und
Prüfzeugnissen.
Angabe der Nachunternehmer mit Qualifikation.
Geräteangaben zur Durchführung, mit Anzahl der
gleichzeitig vor Ort eingesetzten HDW-Anlagen
und Trocken-/​Nassspritzmörtelanlagen.
Durchschnittliche Personalstärke vor Ort.
Qualifikationsangaben des Baustellenpoliers
(Qualifizierte Führungskraft).
SIVV-Scheine, Düsenführerscheine des
eingesetzten Personals.
Gabelstabler Führerscheine.
Nachweis Haftpflichtversicherung.
Name der Fremdüberwachungsstelle.
Definition Qualitätssicherung

Home
Kontakt
Impressum

Beschichtung Tiefgaragen

Beschichtung Tiefgaragen normgerecht.

Beschichtung Tiefgaragen optimal ausführen:
Die Ausführung soll nach der Richtlinie vom
Deutschen Ausschuss für Stahlbeton = DAfStB erfolgen.
Die Beschichtung muss rutschhemmend sein.
Die Beschichtung muss einen Verschleißwiderstand
gegen Abnutzung haben.
Die Beschichtung sollte auch abdichten und einen hohen
Wasser Eindringwiderstand besitzen.
Sie soll rissüberbrückend sein und mittels Hydrophobierung
Frost- und Taubeständig sein.
Die Beschichtung soll leicht zu reinigen sein.
Die Beschichtung sollte farblich gestaltet werden.
Beschichtung Tiefgaragen
Definition Tiefgarage
Definition Parkhaus

Home
Kontakt
Impressum

Rissinjektionen Beton

Rissinjektionen Beton mit geeignetem
Material ausführen lassen!

Wovon hängt die Zeitspanne ab, die zwischen
der Injektion und der Nachinjektion
vorzusehen ist?Die Zeitspanne hängt ab:
Von der Bauteiltemperatur,
von der Reaktivität des Stoffes
und der Größe des Risses.
Rissinjektionen Beton
Definition Abdichtungsinjektionen

Home
Kontakt
Impressum

Betontemperatur nach ZTV ING

Welche Temperaturen sind laut ZTV-ING
bei Spritzbetonarbeiten einzuhalten?

Betontemperatur nach ZTV ING
für Spritzbetonarbeiten?

Welche Betontemperatur nach
ZTV ING ist zu beachten?
Die Oberflächentemperatur des
Betons der saniert werden soll
muss mindestens 3 °C und darf
maximal 25 °C betragen.
Betontemperatur nach ZTV ING

Definition Beton

Home
Kontakt
Impressum

Haftzugswerte Beton

Haftzugswerte Beton:

Welche Oberflächenzugfestigkeit (Abreißfestigkeit)
des Betons muss nach der Instandsetzungsrichtlinie
(RL SIB-DAfStB) bzw. ZTV-ING vor Auftrag von
Mörtel und Beton im Mittel erreicht werden?

Welcher kleinste Einzelwert darf dabei
nicht unterschritten werden?
Haftzugswerte Beton:
Der Mittelwert darf 1,​5 N/​mm²,
der kleinste Einzelwert darf 1,​0 N/​mm²
nicht unterschreiten.
Haftzugswerte Beton
Definition Haftzugswerte

Home
Kontakt
Impressum

Kann man Wärmebrücken sehen?

Wärmebrücken mit der Wärmebildkamera aufzeigen.

Wärmebrücken zeichnen sich an vielen Schwachstellen,
wie Deckenrändern, Rollladenkästen, Mauerwerksfugen
und im Dachbereich, ab. Der Bausachverständige wird
bei einer Begutachtung altersbedingte Schwachstellen
und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Man unterscheidet zwischen konstruktiven
Wärmebrücken und geometrischen
Wärmebrücken.

Wärmebrücken
Definition Wärmebrücke

Home
Kontakt
Impressum

Grundwasser am Haus

Kann Grundwasser bis Oberkante vom Gelände
am Haus anstehen?

Ja! Grundwasser kann bis Oberkante
Gelände anstehen.
Für jeden Neubau muss daher ein
Baugrundgutachten eingeholt werden,
um die Abdichtung und die Grünung
des Hauses richtig zu planen.
Der langjährige Grundwasser Bemessungsstand
ist zu berücksichtigen. Er ist
sehr wichtig.
Grundwasser
Definition Grundwasser

Home
Kontakt
Impressum