Kosten Unterlagen Immobilie

Kosten Unterlagen Immobilie?

Entstehen dem Kaufinteressenten Kosten für die Bereitstellung von Unterlagen für eine Immobilie, die er erwerben will? Kosten Unterlagen Immobilie? Nein, würde die Mehrheit bei einer Umfrage sagen.

Wir haben jetzt einige Male bei Begutachtungen von Immobilien gehört, dass Eigentümer oder Makler versuchen Kosten für Lageplan und Grundbuchauszüge vom Interessenten zu kassieren. Fakt ist:

Will jemand eine Immobilie verkaufen muss er den Interessenten und dem  Bausachverständigen alle Unterlagen kostenfrei zur Verfügung stellen, die sowieso bei einem Verkauf vorzulegen sind:

Lageplan, Grundrisse, Querschnitt, Ansichten, Wohnflächenberechnung, Berechnung umbauter Raum, Energieausweis, Nachweis monatliche Nebenkosten, die Teilungserklärung beim Verkauf einer Eigentumswohnung, Nachweis erfolgter Renovierungen und Wartungen und vieles mehr. Nachweis der erteilten Baugenehmigung(en). Einige Unterlagen hat bei einer Wohnanlage mit Sicherheit die Hausverwaltung im Archiv, andere das zuständige Bauamt und Tiefbauamt.

Eine Prüfung der Immobilie kann nur nach Aushändigung von notwendigen Unterlagen
erfolgen.

Kosten Unterlagen Immobilie

Weitersagen mit:

Immobilienbesichtigung

Immobilienbesichtigung mit einem Baugutachter.

Vor einer Immobilienbesichtigung haben Kaufinteressenten einige Fragen und Wünsche
für die Begehung der Immobilie. Am meisten interessiert der allgemeine Zustand.

Sind Risse in Wänden zu sehen? Sind feuchte Stellen im Putz und an den Wänden feststellbar? In welchem Zustand ist der Fußboden? Sind die Treppenstufen in Ordnung?
Wie steht es mit der Heizungsanlage? Wie alt ist sie? Wurde sie regelmäßig gewartet?
In welchem Zustand befinden sich die Heizkörper? Wie hoch war der Heizungsverbrauch und die Kosten für die Beheizung der Immobilie in den letzten Jahren?

Welche monatlichen Nebenkosten fallen an? Sind die Heizungsleitungen gedämmt? Hört man Fließgeräusche? Aus welchem Material bestehen die Leitungen? Sind genügend Steckdosen vorhanden?

In welchem Zustand und aus welchem Jahr sind die Fenster? Funktionieren die Rollläden?
Ist das Dach dicht und wärmegedämmt? Wie alt sind die Dachziegel? Ist der Keller trocken?

Welche Renovierungsmaßnahmen müssen sofort, in 5 bis 10 Jahren ergriffen werden.
Welcher Finanzierungsrahmen muss beim Kauf der Immobilie, neben dem Kaufpreis, den Nebenkosten und eventuellen Modernisierungsmaßnahmen eingeplant werden?
Kann man die Immobilie nach einer Modernisierung im Notfall angemessen wieder verkaufen?

Für eine Immobilienbesichtigung muss man Zeit einplanen.

Immobilienbesichtigung

Weitersagen mit: